Get up, Salzburg! - aus der Viva!Mozart-Suite

Werktitel
Get up, Salzburg!
Untertitel
aus der Viva!Mozart-Suite
KomponistIn
Entstehungsjahr
2005
Dauer
7m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Bläsermusik
Besetzung
Kammerorchester/Ensemble
Besetzungsdetails

Horn (4), Trompete (3), Posaune (3), Tuba (1), Pauke (1)

Art der Publikation
Verlag
Titel der Veröffentlichung
Get up, Salzburg!
Verlag/Verleger
Stilbeschreibung:

Mozarts wie der Beatles "eigentümliche kombinatorische Denkweise" aufzugreifen war daher zentrales Anliegen des für 11 Blechbläser & Pauken komponierten Get up, Salzburg! Darin werden zum einen ausgewählte Harmoniefolgen, mit denen die Beatles ihrerseits an bestimmte Traditionen anknüpften, und zum anderen einige von Mozart in mehreren seiner Werke bevorzugte Intervallfolgen miteinander verflochten oder so weiterentwickelt, dass polytonale Strukturen und Klangverbindungen entstehen konnten, die wiederum neue Ideen und musikalische Querverweise initiierten, wie z.B. ein Solo der Pauken bis hin zur das Stück beschließenden Basslinie aus dem Hip Hop.

 

Zitat von http://www.mvam.at/iwerk/i050401_d.htm - Stand Jänner 2007



Auftrag:

Mozart 2006 Salzburg



Uraufführung:
Salzburg
Mitwirkende: Grubinger Martin, Kalitzke Johannes, Mozarteumorchester Salzburg

Ort der Uraufführung: Große Universitätsaula, Salzburg

Bestandteil der "Viva! MOZART-Suite": eigenständig komponierte Teile von W. Danzmayr (Get up, Salzburg) K. Vereno (Londoner Skizzen für Orchester), S. D. Hummel (Thankfully Time für Multi Percussion), A. Müllenbach (Augenmusik für Wolfgang), L. Nussbichler (Insight7 - für Bläsersextett), A. Karastoyanova-Hermentin (Annäherung für Bläser und neun Solostreicher) A. Aigmüller (Im Wirkungskreis Sarastros)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 1. 3. 2020): Danzmayr Wolfgang . Get up, Salzburg! - aus der Viva!Mozart-Suite. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/145868 (Abrufdatum: 15. 8. 2020).