Colophony Circuit

Name der Organisation
Colophony Circuit
erfasst als
Band
Duo
Gattung(en)
Elektronische Musik

 

Colophony Circuit ist die "cooperation electrique" von Mia Zabelka und Electric Indigo: In steter Interaktion schaffen sie akustische Verläufe im Raum, evoziert durch die anarchische Verhaltensweise von Mia Zabelka, die auf ihrer Electronic Violin angriffslustig und mit hohem körperlichen Einsatz vielschichtige musikalische Bilder erzeugt, und durch die synkopisierten Rhythmen und basslastigen Grooves von Electric Indigo, die es ihrerseits liebt, ihren analogen Synthesizern brachiale Klänge zu entlocken. Sie agieren wie menschliche Rhythmusmaschinen, die Melodien bilden und Geräusche zu Musik werden lassen. Das Zusammenspiel der beiden, ihre unmittelbar wirksame Bühnenpräsenz und das musikalische Ergebnis dieser Kooperation erzeugen eine Intensität, die das Publikum gleichsam unter Strom setzt.


Band/Ensemble Mitglied
Kirchmayr Susanne (Synthesizer)
Zabelka Mia (E-Violine)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Colophony Circuit. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/163668 (Abrufdatum: 29. 11. 2020).

Logo frauen/musik