Kolonovits Christian

Vorname
Christian
Nachname
Kolonovits
erfasst als
KomponistIn
ProduzentIn
ArrangeurIn
AusbildnerIn
Geburtsjahr
1952
Geburtsort
Rechnitz
Geburtsland
Österreich

Fotograf: Manfred Baumann ©

Christian Kolonoits schreibt sowohl Film- und Werbemusik als auch für Theater und klassische Kompositionen und ist als Arrangeur und Produzent tätig. Er gilt als einflussreicher Mitgestalter der österreichischen Austropop-Szene. Kolonovits produzierte unter anderem österreichische Interpreten wie Wolfgang Ambros, Reinhard Fendrich, Ludwig Hirsch, Maria Bill und STS, aber auch internationale Stars wie Placido Domingo, José Carreras, Luciano Pavarotti, Kiri Te Kanawa, Elina Garanca, Sarah Brightman, Helmut Lotti, Michael Bolton, Boney M., José Feliciano, Patricia Kaas und die Scorpions.
Ab den 90er-Jahren verlegte er seinen musikalischen Schwerpunkt auf Symphonische Musikproduktionen und arbeitete beispielsweise mit den Wiener Symphonikern, den Berliner Philharmonikern, dem Moscow State Symphonic, dem Radio Symphonie Orchester, dem Budapester Philharmonie, dem Hollywood Bowle Orchestra und dem Bruckner Orchester Linz.


Ausbildung
erster Unterricht im Alter von 5 Jahren Klavier
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Klavier
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Violoncello
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Komposition

Tätigkeiten
2012 MUK - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (früher: Konservatorium Privatuniversität Wien) Wien Dozent für Komposition und Songwriting










Aufträge (Auswahl)
2001 ZDF - Zweites Deutsches Fernsehen "SOKO Kitzbühel" - Titelmusik zur TV-Serie
2005 Österreichischer Rundfunk (ORF) - Fernsehen -2013 "Die zweite Republik - eine unglaubliche Geschichte" - Musik zur Fernsehserie
2011 Österreichischer Rundfunk (ORF) - Fernsehen "Bollywood lässt Alpen glühen" - Musik zum Fernsehfilm
2013 ARD (Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland) "Paul Kemp - Alles kein Problem" - Musik zum Film
zahlreiche weitere Aufträge für Kino- und Fernsehfilme

Aufführungen (Auswahl)
2003 Brucknerhaus Linz Linz Klangwolke Linz: Europarequiem
2009 Volksoper Wien Wien Kinderoper "Antonia und der Reißteufel"
2011 Museumsquartier Wien Wien Woyzeck & The Tiger Lillies








Auszeichnungen
2013 Republik Österreich Goldenes Ehrenzeichen für Verdienste
2010 Goldener Kaffeesiederkännchen der Wiener Kaffeesieder
2006 Verleihung des Oberwarter Wächters durch Bürgermeister Pongracz
2005 Amt der Wiener Landesregierung Goldenes Verdienstzeichen des Landes Wien
1993 Goldener Rathausmann durch Bürgermeister Helmut Zilk
1988 Verleihung der Goldenen Europa
1987 Pop-Amadeus als Bester Arrangeur und Bester Produzent
1983 Ernennung zum Ehrenbürger der Stadt Waidring

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Christian Kolonovits. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/170005 (Abrufdatum: 5. 12. 2020).

Logo Filmmusik