Straka Nikolaus

Vorname
Nikolaus
Nachname
Straka
erfasst als
MusikerIn
InterpretIn
VeranstalterIn
Instrument(e)
Violoncello
Geburtsjahr
1971
Geburtsort
Wien
Geburtsland
Österreich
Ausbildung
erster Unterricht (Gerhard Kaufmann) Violoncello
1987 - 1997 mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Studium (Wolfgang Herzer), Abschluss mit Auszeichnung Violoncello
1995 Juilliard School New York Studium (Harvey Shapiro) Violoncello
Berlin Meisterkurse, u.a. bei Wolfgang Boettcher Violoncello
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien abgeschlossenes Studium für Kulturmanagement

Tätigkeiten
1991 Orchester der Wiener Staatsoper Wien seither freier Musiker
1991 Wiener Philharmoniker Wien seither freier Musiker
2007 Allegro Vivo / Internationales Kammermusik Festival Austria Horn seitdem Leitung des internationalen Kammermusikfestivals
intensive solistische und kammermusikalische Tätigkeit, u.a. als Mitglied des "Gustav Mahler Quartetts" und des "Trio Plus Wien"
Auftritte in vielen Ländern Europas, in den USA und Asien
als Kulturmanager tätig
Unterrichtstätigkeit
Gestaltung, Einführung und Moderation von Konzertreihen und Musikvermittlungsprogrammen

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Nikolaus Straka. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/173145 (Abrufdatum: 9. 7. 2020).