Ikarus

Werktitel
Ikarus
Untertitel
Kammeroper
KomponistIn
Beteiligte Personen (Text)
Arzt Thomas
Entstehungsjahr
2020 (?)
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Oper/Musiktheater
Art der Publikation
Manuskript

Handlung
Victor, der junge Produktentwickler der Firma Ikarus, hebt ab. Auf seinem Höhenflug verliert er den Boden unter den Füssen: weder hat er Zeit für seine schwangere Freundin Marie und seinen Freund Alexander, noch für den Bettler, der vor dem Eingang des feinen Restaurants, in dem er mit Geschäftspartnern diniert, hungert. Doch als die Erfolgskurve sinkt und Victor zur Umkehr oder vielmehr zum Absturz zwingt, findet er sich zuletzt gerade dort - als hungriger Habenichts vor der verschlossenen Tür.

Auftrag: sirene Operntheater

Uraufführung
29.10.2020 - Wien, sirene Operntheater
Veranstaltung: Die Verbesserung der Welt - ein Kammeropernfestival in sieben Runden
Mitwirkende: Bibiana Nwobilo (Sopran), Anna Clare Hauf (Mezzosopran), Maida Karisik (Mezzospran), Richard Klein (Tenor), Gebhard Heegmann (Bariton), Georg Klimbacher (Bariton), François-Pierre Descamps (Dirigent), Kammermusikwerkstatt Wien, Barbara Rombach-Kuderna (Leitung)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 10. 7. 2020): Kaufmann Dieter . Ikarus. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/200838 (Abrufdatum: 21. 9. 2020).