kry

Name der Organisation
kry
auch bekannt unter
/kry
erfasst als
Ensemble
Trio
Genre
Jazz/Improvisierte Musik
Bundesland
Wien

/kry © Amin Ebrahimi

Gründungsjahr: 2019

"Man kennt MONA MATBOU RIAHI (Klarinette), ALEXANDER YANNILOS (Schlagzeug) und PHILIPP KIENBERGER (Bass) als viel beschäftige und sehr umtriebige musikalische Kreativköpfe, die in unterschiedlichsten Projekten ihre außergewöhnlichen spielerischen Fähigkeiten und ihr breites musikalisches Verständnis schon vielfach eindrucksvoll unter Beweis gestellt haben. In ihrem gemeinsamen Trio [/kry] treiben sie das Spiel mit der stilistischen Ungebundenheit an die Spitze und präsentieren einen fesselnden Sound, der sich zwischen Einfachheit und Komplexität, stimmungsvoller Ruhe und lärmender Hochenergie in ausgesprochen vielfältiger Art einpendelt."
Michael Ternai (2022): „Wir erlauben uns einfach, auf erwachsene Art Kinder zu sein.“ – MONA MATBOU RIAHI und ALEXANDER YANNILOS (/KRY) im mica-Interview. In: mica-Musikmagazin.

Auszeichnungen

2022 Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres der Republik Österreich: Stipendium "The New Austrian Sound of Music 2023–2024"

Ensemblemitglieder

Mona Matbou Riahi (Klarinette)
Alexander Yannilos (Schlagwerk)
Philipp Kienberger (Bass)

Diskografie

2022 INVISIBLE INK Live at Radiokulturhaus. Self Release (Freifeld Tonträger #037)

Literatur

mica-Archiv: /kry

2022 Ternai, Michael (2022): „Wir erlauben uns einfach, auf erwachsene Art Kinder zu sein.“ – MONA MATBOU RIAHI und ALEXANDER YANNILOS (/KRY) im mica-Interview. In: mica-Musikmagazin.
2022 Ternai, Michael (2022): Anlässlich des International Jazz Day: Ein Blick auf die österreichische Jazzszene. In: mica-Musikmagazin.
2022 mica: 2022 Auslandskultur: Jury nominiert 25 neue Acts für das Nachwuchsprogramm “The New Austrian Sound of Music (NASOM)” 2023/2024. In: mica-Musikmagazin.

Quellen/Links

Facebook: /kry
YouTube: /kry

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 7. 9. 2022): kry. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/205594 (Abrufdatum: 29. 9. 2022).

Logo NASOM