Direkt zum Inhalt

Das Totenschiff

Werktitel
Das Totenschiff
Untertitel
Eine Song-Oper mit einem Text von Kristine Tornquist nach dem Roman von B. Traven. Für 8 Sänger und 15 Instrumentalisten
Komponist:in
Beteiligte Personen (Text)
Tornquist Kristine
Entstehungsjahr
2018
Dauer
100m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Oper/Musiktheater
Sprache (Text)
Deutsch
Besetzung
Solostimme(n)
Kammerorchester/Ensemble
Besetzungsdetails

Solo: Stimme (8)

Flöte (1, Pikkolo, Bass), Oboe (1, Englischhorn), Klarinette (1, Bassklarinette), Fagott (1, Kontrafagott), 2 Trompete (2, ev. Kornett), Horn (2), Posaune (2, ev. Tenorhorn), Tuba (1), E-Gitarre (1), Viola (1), Violoncello (1), Perkusion (1)

Art der Publikation
Manuskript

Download kostenlos: sirene Operntheater

Beschreibung
"Nachdem der Seemann Gale seinen Pass verloren hat, findet er sich unversehens auf der Seite der Rechtlosen. An Land von einem Staat zum nächsten abgeschoben und nirgends mehr geduldet bleibt ihm nur noch, aufs Meer auszuweichen. Er heuert auf einem Schiff an, das für einen Versicherungsbetrug zum Untergang bestimmt ist. Der geheimnisvolle Autor B. Traven schrieb 1926 eigene Erlebnisse als staatenloser Flüchtling in seinen ersten, politischen Roman ein. Komponist Oskar Aichinger ist in allen Stilen zuhause, er hat eine reiche, emotionale, dabei aber der Dramatik verpflichtete Musik geschrieben, ohne jemals sentimental zu werden."
sirene Oprentheater: Das Totenschiff, abgerufen am 18.4.2023 [https://www.sirene.at/archiv/2018-das-totenschiff/]

Auftrag: sirene Operntheater

Uraufführung
24. November 2018 - Wien, Reaktor
Veranstaltung: Wien Modern
Mitwirkende: Gernot Heinrich (Gale), Romana Amerling (Schicksal / Grosser Kapitän), Johann Leutgeb (Stanislaw), Bernhard Landauer (Countertenor), Richard Klein (Tenor), Clemens Kölbl (Bariton), Horst Lamnek (Bass), Olivera Milovanovic (Flöte), Stefan Peindl (Oboe), Thomas Schön (Klarinette), Angelika Riedl (Fagott), Raphael Trimmel (1. Trompete), Luis Abicht (2. Trompete), Hermann Ebner (1. Horn), Erwin Schwengerer (2. Horn), Nikolaus Singhania (1. Posaune), Toni Zechner (2. Posaune), Friedrich Gindlhumer (Tuba), Martin Siewert (Gitarren), Martina Reiter (Viola), Merike Hilmar (Violoncello), Elisabeth Zeisner (Violoncello), Irene Frank (Violoncello), Max Calanducci (Perkussion), Jury Everhartz (Musikalische Leitung), Kristine Tornquist (Regie), Mirjam Mercedes Salzer (Bühne), Nora Scheidl (Kostüm), u. v. m.

Aufnahme
Titel: sirene Operntheater 2018: DAS TOTENSCHIFF - Oper - Tornquist nach B.Traven / Musik: Oskar Aichinger
Plattform: YouTube
Herausgeber: sirene
Datum: 08.06.2021
Mitwirkende: Gernot Heinrich (Gale), Romana Amerling (Schicksal / Grosser Kapitän), Johann Leutgeb (Stanislaw), Bernhard Landauer (Countertenor), Richard Klein (Tenor), Clemens Kölbl (Bariton), Horst Lamnek (Bass), Olivera Milovanovic (Flöte), Stefan Peindl (Oboe), Thomas Schön (Klarinette), Angelika Riedl (Fagott), Raphael Trimmel (1. Trompete), Luis Abicht (2. Trompete), Hermann Ebner (1. Horn), Erwin Schwengerer (2. Horn), Nikolaus Singhania (1. Posaune), Toni Zechner (2. Posaune), Friedrich Gindlhumer (Tuba), Martin Siewert (Gitarren), Martina Reiter (Viola), Merike Hilmar (Violoncello), Elisabeth Zeisner (Violoncello), Irene Frank (Violoncello), Max Calanducci (Perkussion), Jury Everhartz (Musikalische Leitung), Kristine Tornquist (Regie), Mirjam Mercedes Salzer (Bühne), Nora Scheidl (Kostüm), u. v. m.
Weitere Informationen: Mitschnitt der Uraufführung

Konzept: sirene Operntheater
Libretto: sirene Operntheater

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 21. 6. 2023): Aichinger Oskar . Das Totenschiff. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/207919 (Abrufdatum: 21. 4. 2024).