Messner Karl

Vorname
Karl
Nachname
Messner
erfasst als
InterpretIn
KomponistIn
DirigentIn
AusbildnerIn
VeranstalterIn
Genre
Neue Musik
Instrument(e)
Klavier
Geburtsjahr
1923
Geburtsort
Neunkirchen
Geburtsland
Österreich
Ausbildung
1955 MUK - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (früher: Konservatorium Privatuniversität Wien) Wien Reifeprüfung
1955 mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Reifeprüfung Musiktheorie
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Klavier Hinterhofer Grete
MUK - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (früher: Konservatorium Privatuniversität Wien) Wien Dirigieren Gmeindl Walter
MUK - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (früher: Konservatorium Privatuniversität Wien) Wien Dirigieren (Karl Hudez)
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Musiktheorie Siegl Otto
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Staatsprüfung Klavier mit Auszeichnung Klavier

Tätigkeiten
1948 - 1956 Kollegium Kalksburg Klavierpädagoge und Leitung der Kirchenmusik
1956 - 1988 Oberwart Direktor der Musikschule Oberwart
1963 - 1988 Burgenländischer Blasmusikverband Maria Enzersdorf Landeskapellmeister
Oberwart Gründer des Jugend-Streichorchesters der Musikschule Oberwart
Musikverein Stadtkapelle Oberwart Oberwart Dirigent des Stadtchor
Musikverein Stadtkapelle Oberwart Oberwart Dirigent
Gestaltung von Konzerten mit ungarischen Orchestern in grenzüberschreitender Zusammenarbeit
Organisator von Kammerkonzerten

Auszeichnungen
1955 Stadt Wien Förderungspreis
1969 Burgenländischer Blasmusikverband Großes Goldenes Ehrenzeichen
1971 Amt der Burgenländischen Landesregierung Ehrenzeichen
1976 Republik Österreich Verleihung des Berufstitels Professor
1977 Amt der Burgenländischen Landesregierung Kulturpreis für Musik
1985 Burgenländischer Sängerbund Ehrenzeichen in Gold
1988 Österreichischer Blasmusikverband Ehrenkreuz in Silber
1988 Burgenländischer Blasmusikverband Verdienstkreuz in Gold
1989 Stadtgemeinde Oberwart: Ehrenring

Stilbeschreibung

Meine Tonsprache möchte ich als gemäßigt modern bezeichnen. Ich war immer bemüht, den Hörer vor keine Probleme zu stellen, andererseits war ich auch darauf bedacht, ausgetretene Wege zu vermeiden. Die meisten Werke entstanden durch Anregung von Künstlern oder Ensembles und sind diesen "auf den Leib geschrieben". Die Chorwerke entstanden in Verbindung mit meiner langjährigen Arbeit als Chorleiter und wurden (mit wenigen Ausnahmen) für Laienchöre geschaffen. Eine lebendige rhythmische Gestaltung kennzeichnet den Großteil meiner Werke.

 

Karl Messner, 1994

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Karl Messner. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/70318 (Abrufdatum: 12. 7. 2020).

Logo ÖKB