Kutrowatz Eduard

Vorname
Eduard
Nachname
Kutrowatz
erfasst als
VeranstalterIn
KomponistIn
InterpretIn
Genre
Klassik
Neue Musik
Instrument(e)
Klavier

Fotograf: Ferry Nielsen ©

Ausbildung
Joseph Haydn Konservatorium des Landes Burgenland Eisenstadt Studium bei Uwe Wolff Klavier
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Studium bei Renate Kramer-Preisenhammer Klavier
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Schlaginstrument Veigl Walter
Freiburg/Breisgau Meisterkurs Klavier Schnabel Karl-Ulrich
Kammermusikfest Lockenhaus Meisterkurs mit Franz Rupp Klavier

Tätigkeiten
1987 mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien seither Dozent
2001 - 2015 Internationales Kammermusikfestival KLANGFRÜHLING Burg Schlaining Intendant
2007 Japan seither Gründer und künstlerischer Leiter des Festivals "Klangsommer Yamanakako"
2009 Internationales Liszt Festival Raiding Raiding seither Intendant
umfangreiche Zusammenarbeit mit verschiedenen SängerInnen

Aufführungen (Auswahl)
Salzburger Festspiele
Festspiele Europäische Wochen Passau
Styriarte
Schubertiade GmbH
Wiener Konzerthaus - Mozart-Saal
Seifenfabrik
Musikverein Wien
Raiding

Auszeichnungen
Amt der Burgenländischen Landesregierung Kulturförderungspreis
Burgenlandstiftung - Theodor Kery Musikpreis
Amt der Burgenländischen Landesregierung Große Ehrenzeichen
Amt der Burgenländischen Landesregierung Komturzeichen des Landes Burgenland

Links Wikipedia

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 27. 11. 2020): Biografie Eduard Kutrowatz. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/78048 (Abrufdatum: 2. 12. 2020).