Urbancic Sibyl

Vorname
Sibyl
Nachname
Urbancic
erfasst als
ChorleiterIn
InterpretIn
Genre
Klassik
Neue Musik
Jazz/Improvisierte Musik
Subgenre
Alte Musik
Geburtsort
Graz

Wuchs in Island auf


Ausbildung
Ausbildung in Klavier, Geige, Tonsatz
Studium der Philologie
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Studium Kirchenmusik und Orgel Konzertfach

Tätigkeiten
Chor- und Ensembleleiterin
Feldenkrais-Pädagogin
Journalistin
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Vertragslehrerin für Vokalpraxis, Vokalensemble, Atemschulung
Kurse für vorwiegend zeitgenössische Chormusik, Chorschulung, Vokalimprovisation, Feldenkrais
Jurymitglied für Vokalensemble- und Sologesang, zeitgenössische Chorkompositionen.
Gründung und Leitung der Vokalensembles LA CAPPELLA und VOCES WIEN, mit beiden zahlreiche Uraufführungen.
Gründung der Kinderchorschule NANO
Unterrichtssprachen: Deutsch, Englisch, Dänisch, Isländisch; Übersetzungen.

Aufführungen (Auswahl)
Konzerte weltweit als Cembalistin, Organistin und Chorleiterin.

Auszeichnungen
2007 Preis für Chormusik des Erwin-Ortner-Fonds

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Sibyl Urbancic. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/80924 (Abrufdatum: 24. 11. 2020).

Logo frauen/musik