König Edda

Vorname
Edda
Nachname
König
erfasst als
InterpretIn
Instrument(e)
Klavier
Geburtsort
Graz
Ausbildung
Johann-Joseph-Fux-Konservatorium des Landes Steiermark Graz Klavier
1958 mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Staatsprüfung im Konzertfach Klavier Dichler Josef
1989 Universität für Musik und darstellende Kunst Graz Graz Konzertdiplom im Fach Kammermusik Klavier
1989 Sponsion zur Magistra artium

Tätigkeiten
1999 Auszeichnung mit Titel "Professor"
1985 Weiz Gründerin der jährlich stattfindenden Schubertiaden
Weiz 35 Jahre Tätigkeit an der Musikschule
Uraufführungen zeitgenössischer Werke in Österreich und im Ausland
Rundfunk- und CD-Aufnahmen

Aufführungen (Auswahl)
unzählige Konzerte als Solistin und Kammermusikerin

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Edda König. In: mica music austria – Musikdatenbank. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/82604 (Abrufdatum: 7. 6. 2020).

Logo frauen/musik