Herzog Franz M.

Vorname
Franz M.
Nachname
Herzog
erfasst als
KomponistIn
AusbildnerIn
Künstlerische/r LeiterIn
DirigentIn
Genre
Neue Musik
Geburtsjahr
1962
Geburtsort
Graz
Geburtsland
Österreich

 

Lebt und arbeitet in Graz (Lehrbeauftragter an der Musikuniversität Graz bzw. Leiter des Lehrgangs für Chorleitung am Johann Joseph Fux Konservatorium). Neben der kompositorischen Tätigkeit nimmt vor allem die dirigentische und pädagogische eine zentrale Stellung im Schaffen Herzogs ein.


Ausbildung
Universität für Musik und darstellende Kunst Graz Graz Chordirigieren
Universität für Musik und darstellende Kunst Graz Graz Komposition
Studien in Stockholm, Leipzig, München, Innsbruck

Tätigkeiten
Cantus künstlerischer Leiter
Vocal Forum Graz künstlerischer Leiter
Festivalchor St. Gallen künstlerischer Leiter
Österreichisches Kammerorchester künstlerischer Leiter
Universität für Musik und darstellende Kunst Graz Graz Lehrbeauftragter
Johann-Joseph-Fux-Konservatorium des Landes Steiermark Graz Leiter des Lehrganges für Chorleitung

Auszeichnungen
Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung Würdigungspreis
Arbeitsstipendium
Stadt Graz Begabtenstipendium

Stilbeschreibung

Schwer einzuordnen.

 

Franz Herzog, 1994

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Franz M. Herzog. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/82656 (Abrufdatum: 1. 3. 2021).