Mertin Josef

Vorname
Josef
Nachname
Mertin
erfasst als
InterpretIn
DirigentIn
AusbildnerIn
MusikpädagogIn
MusikwissenschaftlerIn
Genre
Klassik
Neue Musik
Subgenre
Alte Musik
Instrument(e)
Orgel
Geburtsjahr
1904
Geburtsland
Tschechien
Todesjahr
1998
Sterbeort
Wien

Tätigkeiten (Auswahl)
1928–1938 Kapellmeisterschule | Neues Wiener Konservatorium: Unterrichtender
1932–1938 Wiener Volkshochschulen | Urania: Unterrichtender
1938 Wiener Musikakademie: Unterrichtender Assistent (A. Wunderer)
1945(?)–1950 Konservatorium der Stadt Wien: Unterrichtender
1945(?)–1974 Wiener Musikakademie: Professor
1974–1978 Wiener Musikakademie: Lehrbeauftragter

SchülerInnen (Auswahl)
René ClemencicChristian Ofenbauer, Reinhold Portisch, Christian Schedlmayer

Quellen/Links
Österreichisches Musiklexikon online:
Mertin, Josef