A un moment de terre perdu
für Ensemble
KomponistIn: Furrer Beat
Entstehungsjahr: 1990
Dauer: 17m
Genre:
Besetzung:

A un moment de terre perdu - für Ensemble

Besetzungsdetails

Orchestercode:  Fl (Picc, Fl (G), BFl)/0/2 (BKlar), TSax/0 - 0/1/2/1 - Perk 1: Mar, 2 Woodblocks, HolzschlitzTr, Maracas, 2 HängeBck, KuhGl, 2 Tamtams, 2 Bongos, 3 Tomtoms, Perk 2: Mar, 2 HolzBl, 2 HolzschlitzTr, Maracas, 2 HängeBck, SnareDr, 2 Bongos, Tomtom - Pf - 1/0/1/1/1

Flöte (1, auch Piccolo, Altflöte, Bassflöte), Klarinette (2), Tenorsaxophon (1), Trompete (1), Posaune (2), Tuba (1), Perkussion (2), Klavier (1), Violine (1), Viola (1), Violoncello (1), Kontrabass (1)

Fl (Picc, Fl (G), BFl)/0/2 (BKlar), TSax/0 - 0/1/2/1 -  - Pf - 1/0/1/1/1

 

ad Percussion:
Perk 1: Mar, 2 Woodblocks, HolzschlitzTr, Maracas, 2 HängeBck, KuhGl, 2 Tamtams, 2 Bongos, 3 Tomtoms
Perk 2: Mar, 2 HolzBl, 2 HolzschlitzTr, Maracas, 2 HängeBck, SnareDr, 2 Bongos, Tomtom

Publikation

Verlag:  Universal Edition

Aufnahme

Titel:  Narcissus-Fragment. Time out [u. a.]

Sendeaufnahme

Jahr:  1993
Datum:  6. November 1993

Uraufführung

Ort der Uraufführung: Erlangen