terzeln

Werktitel
terzeln
Untertitel
Für 3 Klarinetten
KomponistIn
Entstehungsjahr
2005
Dauer
3m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Ensemblemusik
Musikpädagogik
Besetzung
Trio
Besetzungsdetails
Art der Publikation
Verlag

Beschreibung
"Für ihre Klarinettenschule “Clarinet update” baten mich Petra Stump und Heinz-Peter Linshalm um eine Komposition, die auf spielerische Weise in einige Besonderheiten zeitgenössischer Spieltechniken bzw. Klangtexturen einführen. Bei meinem Stück Terzeln für drei Klarinetten waren das zum einen Tonrepetitionen, die unabhängig vom zugrundeliegenden Metrum schneller werden (“wie ein immer schneller aufspringender Tennisball”) bzw. viel langsamer werden (“wie ein absterbender Motor”); zum anderen das Voneinander-unabhängig-Spielen innerhalb eines vorgegebenen zeitlichen Rahmens (“wie ineinanderfließende Wasserfarben”)."
Resch Gerald

Auftrag: Ensemble Clarinettissimo

Uraufführung:
7. November 2005 - mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
Mitwirkende: Stump-Linshalm Petra, Linshalm Heinz-Peter

 

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 3. 12. 2020): Resch Gerald . terzeln. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/146280 (Abrufdatum: 5. 12. 2020).