Kubitschek Jakob

Vorname
Jakob
Nachname
Kubitschek
erfasst als
MusikerIn
Genre
Klassik
Instrument(e)
Violoncello
Geburtsjahr
1979
Geburtsort
Innsbruck
Geburtsland
Österreich

Johannes Kubitschek wuchs in einem musikalischen Elternhaus auf. Er spielt seit seinem sechsten Lebensjahr Cello. Zu seinen ersten Lehrern zählte neben Klaus Haselwanter auch Michael Tomasi.


Ausbildung
1996 Universität Mozarteum Salzburg Salzburg Studium (erster Studienabschnitt) Litschauer Heidi
Universität Mozarteum Salzburg Salzburg Studium (zweiter Studienabschnitt), Diplomprüfung mit Auszeichnung Hagen Clemens
Graz postgradualer Lehrgang an der Universität Graz Stosiek Tobias
mehrere Meisterkurse, unter anderem bei Thomas und Patrick Demenga, Antonio Meneses und Wenn-Sinn Yang

Tätigkeiten
während des Studiums Mitglied in verschiedenen Jugendorchestern (u. a. im Wiener Jeunesse Orchester und dem European Union Youth Orchestra)
Mozarteumorchester Salzburg Salzburg Substitut
Camerata Salzburg Salzburg Aushilfe
2003 Salzburg seither Mitglied im „Mirabell-Quartett“
2008 ORF Radio Symphonieorchester Wien Wien seither Engagement






Auszeichnungen
Förderpreis der Raiffaisenbank in der Sparte Kammermusik mit dem Mirabell-Quartett
Jugend musiziert mehrfacher Preisträger
Prima La Musica mehrfacher Preisträger
1999 3. Preis beim internationalen Cellowettbewerb in Liezen
2008 3. Preis beim internationalen Cellowettbewerb in Liezen





Links Trio Frizzante

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Jakob Kubitschek. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/187092 (Abrufdatum: 24. 9. 2020).