Salzmann Karl

Vorname
Karl
Nachname
Salzmann
erfasst als
KomponistIn
Genre
Neue Musik
Geburtsjahr
1979
Geburtsort
Bludenz
Geburtsland
Österreich

Foto © Georg Petermichl

"Der in Bludenz geborene und mittlerweile in Wien lebende Medienkünstler KARL SALZMANN arbeitet an den Schnittstellen von bildender Kunst, Performance und Sound. Seine provokativen Arbeiten, die sich kritisch mit sozialen und kulturellen Fragestellungen beschäftigen und das Publikum oft sowohl mental als auch physisch herausfordern, haben als basales Werkzeug und Material stets einen Hauptbestandteil: Sound. KARL SALZMANN hatte bereits Solo-Ausstellungen unter anderem im KUNSTHAUS GRAZ, der KUNSTHALLE BRATISLAVA, der JOHANNITERKIRCHE FELDKIRCH und dem AUSTRIAN CULTURAL FORUM NEW YORK. 2019 wurde er mit dem österreichischen Staatsstipendium für Medienkunst ausgezeichnet. Michael Franz Woels traf den Künstler in seinem Gemeinschaftsstudio in der Wiener Neulerchenfelder Straße, um Einblicke in die künstlerische Praxis der letzten Jahre zu bekommen, also in die Versuche, Methoden und Strategien rund um die Verwendung von Sound und Musik als gestalterische Elemente zur Dekonstruktion."
Michael Franz Woels (2020): „Sound kann eine Fragestellung, ein Werkzeug, eine Metapher oder eben auch ein Zeichen sein.“ – KARL SALZMANN im mica-Interview.

Literatur
2019 mica: USTRIAN COMPOSERS’ DAY 2019 – „COMPOSING TODAY – ESSENTIAL TOOLS“. In: mica-Musikmagazin.
2020 Woels, Michael Franz: „Sound kann eine Fragestellung, ein Werkzeug, eine Metapher oder eben auch ein Zeichen sein.“ – KARL SALZMANN im mica-Interview. In: mica-Musikmagazin.

Quellen/Links
Flickr: Karl Salzmann
Vimeo: Karl Sazmann
Soundcloud: Karl Salzmann

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 22. 2. 2021): Biografie Karl Salzmann. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/202704 (Abrufdatum: 27. 9. 2021).