Lewis Joanna

Vorname
Joanna
Nachname
Lewis
erfasst als
BandmanagerIn
InterpretIn
MusikerIn
Genre
Jazz/Improvisierte Musik
Klassik
Neue Musik
Instrument(e)
Violine
Geburtsjahr
1963
Geburtsort
Adelaide
Geburtsland
Australien
Ausbildung
Adelaide Studium Violine, Cello, Komposition
Queensland - Australien Studium (Spiros Rantos) Violine
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Studium Hetzel Gerhard
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Studium Schneiderhan Wolfgang
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Studium Pichler Günter
1985 mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Studienabschluss mit Auszeichnung

Tätigkeiten
1987 Koehne Quartett Wien Gründung des Ensembles
Auftritte, Tourneen und Aufnahmen in Europa, Australien, den USA, Asien und Südafrika
Australien: Konzerte, Tourneen und Aufnahmen u.a. mit dem Queensland Youth Orchestra, Australian Youth Orchestra (Konzertmeister), Melbourne Chamber Orchestra und Queensland Symphony Orchestra
Zusammenarbeit u.a. mit Lisa Moore, Dave Liebman, Wayne Horvitz, Peter Herbert, Koehne Quartett, Radio Symphonieorchester (RSO) Wien, Ensemble des 20. Jahrhunderts, Music On Line, Vienna Art Orchestra, Österreichische-Ungarische Haydn Philharmonie, Wiener Concert-Verein, Wiener Symphoniker, Otto Lechner Quartett, Max Nagl Quintett, Ramasuri (Max Nagl Double Quintett), Velvet Lounge (Hannes Löschel Oktett) und dem Giorgio Occhipinti Nonett

Auszeichnungen
1985 Gewinnerin des Carl Ludwig Pinschof Stipendium zum Studium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Wien
Young Composers Award Adelaide: fünffache Gewinnerin

Links mica-Porträt: Koehne Quartett, mica-Artikel: NAH – FERN: Joanna Lewis, Judith Krins und Kaori Nishii präsentieren fünf Uraufführungen, mica-Artikel: Einmal mit und zweimal ohne „h“, Koehne Quartett

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Joanna Lewis. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/70122 (Abrufdatum: 1. 10. 2020).

Logo frauen/musik