Rosensteiner Florian

Vorname
Florian
Nachname
Rosensteiner
erfasst als
DirigentIn
ProduzentIn
Genre
Klassik
Neue Musik
Ausbildung
1981 - 1986 Musikgymnasium Linz Linz Matura
1981 - 1987 Anton Bruckner Privatuniversität Linz (früher: Brucknerkonservatorium) Linz Violine
1981 - 1987 Anton Bruckner Privatuniversität Linz (früher: Brucknerkonservatorium) Linz Klavier
1987 - 1993 mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Diplom in Orchesterdirigieren

Tätigkeiten
1976 - 1980 Wiener Sängerknaben Mitglied
1984 - 1991 Jeunesse Linz Dirigent des Jeunesse Orchester Linz
1991 - 2006 freiberuflicher Dirigent
1998 ORF - Österreichischer Rundfunk seither Aufnahmeleiter

Aufführungen (Auswahl)
Bruckner Orchester Linz
Niederösterreichisches Tonkünstler-Orchester
Kammerorchester Diagonal
Klangforum Wien
Jeunesse Linz

Auszeichnungen
2011 Echo Award mit Wiener Philharmonikern unter Pierre Boulez
2013 "Timotheus" unter Harnoncourt: Gramophone Editors Choice Disc of The Month

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Florian Rosensteiner. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/81094 (Abrufdatum: 10. 7. 2020).