Torbova Klara

Vorname
Klara
Nachname
Torbova
erfasst als
SolistIn
Instrument(e)
Klavier
Ausbildung
Sofia Musikgymnasium Sofia (Klavier und Gesang)
Hochschule für Musik in Sofia Sofia Klavier
Wien Klavier
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Orgel Scholz Rudolf
Musikhochschule Trossingen Trossingen Abschluss mit Diplom in Musikpädagogik mit Hauptfach Klavier und Liedbegleitung Klavier

Tätigkeiten
1984 - 1988 Volksoper Wien Wien Korrepetitorin Ballett
1990 - 1998 Volksoper Wien Wien Solo- und Chorkorrepetitorin
1990 - 1998 Wiener Staatsoper Wien Solo- und Chorkorrepetitorin
1994 - 1995 Burgtheater Wien Wien Chorleiterin
1990 Ensemble Kontrapunkte seither Mitglied
1990 die reihe seither Mitglied
1990 Wiener Philharmoniker seither Mitglied
1990 Niederösterreichisches Tonkünstler-Orchester seither Mitglied
1990 Wiener Sinfonietta seither Mitglied
1990 Österreichische Kammersymphoniker seither Mitglied
1998 MUK - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (früher: Konservatorium Privatuniversität Wien) Wien seither Dozentin

Aufführungen (Auswahl)
Musikverein Wien
Wiener Konzerthaus
Arnold Schönberg Center
Wiener Festwochen
Salzburger Festspiele
Donaufestival Krems
Carinthischer Sommer

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Klara Torbova. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/82486 (Abrufdatum: 2. 12. 2020).