Hinterdorfer Rudolf

Vorname
Rudolf
Nachname
Hinterdorfer
erfasst als
KomponistIn
ChorleiterIn
AusbildnerIn
Genre
Neue Musik
Geburtsjahr
1947
Geburtsland
Österreich

Arbeitet als Komponist, Musikpädagoge und Chorleiter in Wien. 

 

Hinweis für BenutzerInnen:
Vorliegende Werkliste ohne zurückgezogene Werke und Kompositionen vor 1981.


Ausbildung
Benediktinerabtei Michaelbeuern: Sängerknabe
Linz Musisch-pädagogisches Gymnasium
private Studien in Komposition Leitner Ernst Ludwig
Anton Bruckner Privatuniversität Linz (früher: Brucknerkonservatorium) Linz Unterricht bei Nikolaus Wipplinger Klavier
Anton Bruckner Privatuniversität Linz (früher: Brucknerkonservatorium) Linz Tonsatz, Komposition Eder Helmut
1969 - 1976 Universität für Musik und darstellende Kunst Graz Graz Dirigieren Horvat Milan
1969 - 1976 Universität für Musik und darstellende Kunst Graz Graz Komposition Eröd Iván
1976 Universität für Musik und darstellende Kunst Graz Graz Studienabschluss mit Auszeichnung

Tätigkeiten
Ambitus - Gruppe für Neue Musik Wien Gründungsmitglied, Mitorganisator
Creatives::Centrum::Wien (ehemals: Projekt Uraufführungen) Wien Mitwirkung
Harmonia Nova Wien Mitglied
Musikpädagoge und Chorleiter

Aufführungen (Auswahl)
1997 Ost-West Musikfest Krems Krems Bittere Blume - für Streichorchester
2004 Paul-Hofhaimer-Tage Radstadt Radstadt Ensemble Cellivio
2005 Museumsquartier Wien Lange Nacht der Musik
2006 Wiener Mozartjahr Organisationsges.m.b.H.
2006 Ensemble Reconsil Wien Stadtinitiative Wien Koproduktion mit Ambitus: Tangoprojekt

Auszeichnungen
1976 Bundeskanzleramt Österreich Kunst und Kultur Abgangspreis
1976 Amt der Oberösterreichischen Landesregierung Arbeitsstipendium
1982 Stadt Wien Arbeitsstipendium
1990 Republik Österreich Staatsstipendium für Komposition
1992 Amt der Niederösterreichischen Landesregierung Anerkennungspreis

Stilbeschreibung

 

Stilistisch einer sehr freien "Tonalität" verbunden, verknüpft mit einer starken Neigung zur Melodie, gehe ich davon aus, daß eine nicht von der Logik gelenkte Idee, also die Intuition, dem Individuum in seiner Gesamtheit entspringt und sie daher in bezug auf mein Leben wahr ist. Meine Forderung ist eine kommunikative, hör- und verstehbare "Sprache".

 

 

Rudolf Hinterdorfer, 1994


Links Doblinger Musikverlag