Ensemble Reconsil Wien

Name der Organisation
Ensemble Reconsil Wien
erfasst als
Ensemble
Genre
Neue Musik
Bundesland
Wien

© Ensemble Reconsil

Gründungsjahr: 2002

 

Die Ensembles die reihe, Kontrapunkte und 20. Jahrhundert sind die wesentlichen und alteingesessenen in Wien residierenden Klangkörper für zeitgenössische Musik.
Seit 2002 teilen die drei Genannten diesen Status u.a. auch mit dem Ensemble Reconsil Wien. Gegründet von Roland Freisitzer, Thomas Heinisch und Alexander Wagendristel, wurden seitdem über 100 neuen Werken, darunter Werke von Michael Finnissy, Detlev Müller-Siemens, Olga Rayeva und Karlheinz Essl, zur Uraufführung gebracht.

 


Band/Ensemble Mitglied
Freisitzer Roland (Gründer)
Heinisch Thomas (Gründer)
Wagendristel Alexander (Gründer, Flöte)
Kaiser Paul (Oboe)
Schön Thomas (Klarinette, Saxophon)
Zwick Sabine (Klarinette, Saxophon)
Buschek Robert (Fagott)
Travnik Peter (Trompete)
Thurner Stefan (Posaune)
Nishii Kaori (Klavier)
Meckel Teresa (Violine)
Pastor Oliver (Violine)
Liao Cynthia (Viola)
Frodl Maria (Violoncello)
Unterberger Christof (Violoncello)
Illavský Rudolf (Kontrabass)
Purgina Julia (Viola)
Melichar Alfred (Akkordeon)
Links mica-Archiv; Ensemble Reconsil, Facebook Ensemble Reconsil

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Ensemble Reconsil Wien. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/45374 (Abrufdatum: 13. 7. 2020).