Xu Weiwei

Vorname
Weiwei
Nachname
Xu
erfasst als
KomponistIn
InterpretIn
Genre
Neue Musik
Instrument(e)
Klavier
Geburtsjahr
1991
Geburtsort
Shanghai
Geburtsland
China, Volksrepublik

"Weiwei Xu (*1991, Shanghai) mag Manga und Anime, Papier und Tusche. Sie studierte Komposition, Musiktheorie und Klavier an der Mittelschule des Musikkonservatoriums Shanghai, am Yong Siew Toh Musikkonservatorium in Singapur und an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Graz. Ihre Werke sind auf Musikfestivals und in Konzerten in Singapur, Deutschland, Österreich, Norwegen und Spanien aufgeführt worden, so zum Beispiel bei „Leicht über Linz“, im Rahmen von „Here and now and anyplace else“ (Schallfeld Ensemble), auf dem Bergen International Festival und beim Ciclo de Música Contemporánea de Lugo (Vertixe Sonora Ensemble). Xu Weiwei gewann 2020 den 3. Preis des internationalen Kompositionswettbewerbs für Kammermusik der Academia Musica Wien und war Finalistin beim internationalen Franz-Schubert-Kompositionswettbewerb in Graz."
ORF Musikprotokoll (2021): Weiwei Xu, abgerufen am 14.1.2022 [https://musikprotokoll.orf.at/bio/weiwei-xu]

Auszeichnungen

2020 Academia Musica Wien - Internationaler Kompositionswettbewerbs für Kammermusik: 3. Preis
Internationaler Franz-Schubert-Kompositionswettbewerb in Graz: Finalistin

Ausbildung

Mittelschule des Musikkonservatoriums Shanghai (China): Komposition, Musiktheorie, Klavier
Yong Siew Toh Musikkonservatorium, Singapur (
Republik Singapur): Komposition, Musiktheorie, Klavier
Universität für Musik und darstellende Kunst Graz: Komposition (Klaus Lang)

Aufführungen (Auswahl)

2018 Schallfeld Ensemble - Matej Bunderla (Saxophon), Manuel Alcaraz Clemente (Perkussion) - Here and now and anyplace else, Graz: just stop (UA)
2017 Samer Al Kurdi (Choreograf), Maria Mogas Gensana (Akkordeon), Jacobo Hernández Enríquez (Violine), Balazs Danko (Viola), Teresa Doblinger (Klarinette), Damián Cortes Alberti (Tanz), Kai Chun Chuang (Tanz), Enyer Ruiz Ramonis (Tanz) - Anton Bruckner Privatuniversität Linz - Invisible Drives #6, Linz: No Words To Say
2021 between feathers ensemble - Maria Mogas Gensana (Akkordeon) - Wien: Icy
2021 Ensemble Zeitfluss, Edi Micic (Dirigent) - Musikprotokoll im Steirischen Herbst, Graz: oh, city (UA)

Quellen/Links

Soundcloud: Weiwei Xu
ORF Musikprotokoll (2021): Weiwei Xu

 

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 24. 5. 2022): Biografie Weiwei Xu. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/204431 (Abrufdatum: 27. 5. 2022).

Logo frauen/musik