Tarjan Elemer

Vorname
Elemer
Nachname
Tarjan
erfasst als
InterpretIn
KomponistIn
AusbildnerIn
VeranstalterIn
Genre
Neue Musik
Instrument(e)
Schlagzeug
Klavier
Geburtsort
Budapest
Geburtsland
Ungarn
Ausbildung
1965 Budapest Béla Bartók Konservatorium Budapest: Matura
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Kompositionsstudium Urbanner Erich
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Kompositionsstudium Schiske Karl
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Unterricht bei Richard Hochrainer Schlagzeug

Tätigkeiten
Kärntner Landeskonservatorium Klagenfurt Korrepetitor
Musikum Salzburg / Salzburger Musikschulwerk Salzburg musikpädagogische Tätigkeit
Orchestertätigkeit als Schlagwerker
Pianist
Kärntner Landeskonservatorium Klagenfurt Theorielehrer
Klagenfurt Veranstalter eigener Kompositionsabende

Aufträge (Auswahl)
ARBOS - Gesellschaft für Musik und Theater
Jeunesse Klagenfurt
Ensemble Kreativ

Auszeichnungen
1973 Alban Berg Stiftung Stipendium
1980 Republik Österreich Staatsstipendium für Komposition
1981 Amt der Salzburger Landesregierung Arbeitsstipendium
1985 Amt der Kärntner Landesregierung Förderungspreis

Stilbeschreibung

Anfänglich im Bann der seriellen Klangwelt stehend - allerdings ohne jegliche Rechnerei - entwickelte sich eine mit tonalen Elementen durchsetzte, aber komplexe Schreibweise, ohne augenzwinkerndes Einverständnis, aber auch ohne sektiererische Überheblichkeit. Formale und stilistische Probleme stehen mehr im Vordergrund als Klangspiele und Effekte.

 

Elemer Tarjan, 1994

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Elemer Tarjan. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/71654 (Abrufdatum: 30. 10. 2020).