Turković Milan

Vorname
Milan
Nachname
Turković
erfasst als
InterpretIn
SolistIn
DirigentIn
AusbildnerIn
AutorIn
Genre
Klassik
Neue Musik
Instrument(e)
Fagott
Geburtsjahr
1939
Geburtsort
Zagreb
Geburtsland
Kroatien
Tätigkeiten

1992–2003 mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien: Lehrender, Professor

19??–1992 Universität Mozarteum Salzburg: Lehrender
freischaffender Fagott-Solist und Dirigent

SchülerInnen/Auswahl
Robert BuschekChristof Dienz, Peter Manhart, Marcello Padilla, Johannes Wregg

Mitglied in den Ensembles/Orchestern
1967–1984 Wiener Symphoniker: Solo-Fagottist
19??–2012 Concentus Musicus Wien: Fagottist
1968–20?? Trio Vienna: Fagottist (gemeinsam mit Wolfgang Schulz (Flöte), Helmut Deutsch (Klavier))
1983–2009 Bläserquintett Ensemble Wien-Berlin: Fagottist, Mitbgeründer (gemeinsam mit Wolfgang Schulz (Flöte)
1992–2012 Chamber Music Society of Lincoln Center in New York: Mitglied

Quellen/Links

Webseite: Milan Turković
Österreichisches Musiklexikon online: Turkovic, Milan
Wikipedia: Milan Turković

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 5. 5. 2022): Biografie Milan Turković. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/80034 (Abrufdatum: 5. 7. 2022).