Schablas Andreas

Vorname
Andreas
Nachname
Schablas
erfasst als
MusikerIn
InterpretIn
Genre
Neue Musik
Instrument(e)
Klarinette
Geburtsort
Mürzzuschlag
Geburtsland
Österreich

 

Andreas Schablas besuchte die Johannes Brahms Musikschule Mürzzuschlag (Österreich) und setzte seine Studien an den Musikuniversitäten in Graz und Wien (in erster Linie bei Johann Hindler) fort. Neben dem Standardrepertoire gilt sein Interesse vor allem den Werken des 20. und 21. Jahrhunderts. So spielte er die österreichische Erstaufführung des Klarinettenkonzerts von Jean Francaix und die Uraufführung des Klarinettenkonzerts von Friedrich Cerha. Auch als Mitglied im oesterreichischen ensemble für neue musik (oenm) und mit einem umfangreichen Repertoire für Klarinette und Bassklarinette solo engagiert er sich für die Musik unserer Zeit. Darüber hinaus widmet sich der Künstler mit Hingabe der Kammermusik in verschiedenen Besetzungen. Schablas war bis 2008 Mitglied im Mozarteum Orchester Salzburg, dann wechselte er als stellvertretender Soloklarinettist in das Bayerische Staatsorchester, wo er seit 2010 als Soloklarinettist tätig ist.


Ausbildung
Mürzzuschlag Unterricht an der Johannes Brahms-Musikschule
Universität für Musik und darstellende Kunst Graz Graz Studium
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Studium Hindler Johann
weiterführender Unterricht Schmidl Peter
weiterführender Unterricht Prinz Alfred
weiterführender Unterricht (Kurt Daghofer)
weiterführender postgradualer Unterricht Pachinger Gerald

Tätigkeiten
1999 - 2008 Mozarteumorchester Salzburg Salzburg Mitglied
2008 München seither Engagement beim Bayrischen Staatsorchester
2010 München seither Soloklarinettist im Bayrischen Staatsorchester
oenm . oesterreichisches ensemble für neue musik: Mitglied

Arcus Ensemble: Mitglied
Zusammenarbeit mit dem Altenberg Trio Wien, dem Hugo Wolf Quartett, dem Eggner Trio, Ernst Kovacic, Christian Altenburger, Heinrich Schiff, Stefan Vladar und Paul Gulda etc.
vor allem Interesse an den großen Werken des 20. und 21. Jahrhunderts

Aufführungen (Auswahl)
2007 Internationale Sommerakademie Mozarteum Salzburg "4 Male" für Klarinette solo von Wolfgang Rihm
2009 Großes Festspielhaus Salzburg Klarinettenkonzert von Carl Nielsen mit dem Mozarteum Orchester Salzburg unter Ivor Bolton
Wiener Konzerthaus österreichische Erstaufführung des Klarinettenkonzertes von Jean Francaix
Uraufführung des Klarinettenkonzertes von Friedrich Cerha Konzert für Klarinette und Orchester

Auszeichnungen
1992 EBU-Wettbewerb Brüssel: Finalist
Wiener Symphoniker Stipendiat
Wiener Philharmoniker Stipendiat

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Andreas Schablas. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/173157 (Abrufdatum: 24. 9. 2020).