Messin Irmgard

Vorname
Irmgard
Nachname
Messin
erfasst als
MusikerIn
InterpretIn
Genre
Neue Musik
Instrument(e)
Flöte
Geburtsort
Mondsee
Geburtsland
Österreich
Ausbildung
Universität Mozarteum Salzburg Salzburg Studium (große Diplom mit Auszeichnung) Grafenauer Irena
zahlreiche Meisterkurse, unter anderem bei Wolfgang Schulz, Michel Debost, Jeanne Baxtresser, Carine Levine, Istvan Matuz und Susan Milan

Tätigkeiten
Zusammenarbeit u.a. mit dem Gustav Mahler Orchester, Österreichischen Jugendphilharmonie, Symphonieorchester des Bayrischen Rundfunks, Camerata Academica Salzburg und Mozarteum Orchester Salzburg
1999 - 2000 Unterrichtstätigkeit an der Mahidol University in Bangkok
2003 - 2004 Universität Mozarteum Salzburg Salzburg Unterrichtstätigkeit





Auszeichnungen
1999 3. Preis beim 4. Internationalen Flötenwettbewerb in Timisoara (Rumänien)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Irmgard Messin. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/175946 (Abrufdatum: 26. 9. 2020).

Logo frauen/musik