one.night.band

Name der Organisation
one.night.band
erfasst als
Band
Ensemble
Genre
Neue Musik
Jazz/Improvisierte Musik
Subgenre
Electronic Jazz / Dancefloor
Improvisation
Elektronische Musik
Bundesland
Steiermark
Gründungsjahr: 2002

 

Die Band wurde 2002 von Mia Zabelka und Zahra Mani gegründet. Das Stichwort für die Band ist "Improvisation". Stücke werden ausnahmslos für einen bestimmten Ort und für eine bestimmte Zeit komponiert und neue Stücke können aus einem einzigen Moment heraus entstehen und performt werden.
Der kompositorische Ansatz der Band widerspiegelt die Kontraste, die Kommunikation und den Austausche zwischen den Mitgliedern - gleichzeitig steht das Schaffen der Band auch für Gegensätze und die Persönlichkeiten der einzelnen Mitglieder, wobei jedes Individuum seinen eigenen kulturellen Hintergrund und Traditionen in den musikalischen Stil der Gruppe einbringen kann. Offenheit gegenüber anderen ist dabei ein sehr wichtig für den Austausch der KünstlerInnen untereinander und ein unabdingbarer Punkt, um Musik jenseits aller konventioneller geographischer und stilistischer Definitionen und Grenzen erklingen lassen zu können.


Band/Ensemble Mitglied
Zabelka Mia (Violine)
Winter Manon-Liu (Klavier)
Hautzinger Franz (Trompete)
Siewert Martin (Elektronik, Gitarre)
Ligeti Lukas ()
Fuchs Wolfgang (Turntables)
Huber Rupert W.M. (Synthesizer)
Mani Zahra (Klavier, Bass, Kontrabass)

weitere Besetzung:

  • Martin Janícek - Sounddesign

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): one.night.band. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/191544 (Abrufdatum: 20. 10. 2021).