Tröstl Philipp

Vorname
Philipp
Nachname
Tröstl
erfasst als
KomponistIn
MusikerIn
AusbildnerIn
Künstlerische/r LeiterIn
ArrangeurIn
Instrument(e)
Gitarre
Klavier
Geburtsort
Klagenfurt
Geburtsland
Österreich
Ausbildung
1994 - 2002 mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Instrumental- und Gesangspädagogik (klassische Gitarre und E-Gitarre), Abschluss IGP II mit Auszeichnung Gitarre Schneider Gunter
1994 - 2002 mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Instrumental- und Gesangspädagogik (klassische Gitarre und E-Gitarre), Abschluss IGP II mit Auszeichnung Gitarre Legat Peter
1996 Kompositionsworkshop bei Vladimir Panchev
1999 Paris Auslandssemester an der École de Musique Atla: Komposition und Arrangement (Roland Dyens)
2000 - 2001 Miami - USA Auslandsstudienjahr an der School of Music der University of Miami: Jazzkomposition bei Ron Miller, Klassische Komposition bei John van der Slice
2009 - 2015 mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Studium Klassische Komposition Karger Reinhard
2009 - 2015 mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Studium Jazztheorie und Arrangement Mühlbacher Christian
2009 - 2015 mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Studium Medienkomposition
2009 Klosterneuburg Hollywood Music Workshop (Don Williams)
2011 Unterricht bei Albert Bisaso in Uganda Xylophon
2011 Unterricht bei Albert Bisaso in Uganda Harfe
2013 - 2014 Klosterneuburg Hollywood Music Workshop mit Conrad Pope
Workshop Gitarre Muthspiel Wolfgang
Workshops bei Alvaro Pierri Gitarre

Tätigkeiten
2008 - 2010 Musikprogrammgestaltung für den „Klangraum am Himmel“
2008 Wien Lehrer beim Kompositions-Workshop im Rahmen des Förderschülerprogramms der Musikschulen Wien mit Helmut Neugebauer
2011 - 2014 künstlerische Leitung der Maurer Bigband
2015 Komposition von Filmmusik für „Über Österreich“ (Georg Riha), Theatermusik für „Vollmondbetrachtungen“ (Regie: Florian Hackspiel)
2015 Melk musikalischer Assistent von Matthias Bauer bei den Sommerspielen Melk (Revue: „Live is Life“)
2015 Klagenfurt Komposition eines Songs für das Kinderstück „Till und Ella“ von Eva Reinold beim Theater Sommer Klagenfurt
2015 Musik (Live und Komposition) zum Theaterstück „Trakl – ein Totentanz“ von Bernd Watzka
2015 Arrangements für die Revue "Elvis in Hollywood" mit Ron Glaser und Tini Kainrath
2015 OKTO Community TV Wien Komposition eines Jingles für eine Sitcom
Lehrer für klassische und E-Gitarre an der Musikschule Pulkautal
Konzerte mit eigenen Werken ua. im Austrian Cultural Forum in London, Alte Schmiede, OFF Theater
Auftritte als Pianist und Gitarrist ua. mit Christian Kolonovits, Heinrich Walcher, Helmut Neugebauer, Flip Philipp, Meaghan Burke
Arrangements für Leonhard Leeb und Trumpets in Concert

Auszeichnungen
2002 3. Preis beim Akustikgitarre-Wettbewerb in Osnabrück
2003 seither mehrfache Förderungen vom SKE-Fonds für Kompositionsaufträge
2012 Amt der Kärntner Landesregierung Förderung eines Kompositionsauftrags vom Ensemble FRZT
2012 3. Preis beim ORF-Kurzhörspielwettbewerb mit „Dienerinnen“ von Kerstin Putz (Aufnahmeleitung)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Philipp Tröstl. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/191837 (Abrufdatum: 5. 7. 2020).

Logo Filmmusik