Mossyrsch Gabriela

Vorname
Gabriela
Nachname
Mossyrsch
erfasst als
InterpretIn
MusikerIn
AusbildnerIn
SolistIn
Genre
Klassik
Subgenre
zeitgenössisch
Instrument(e)
Harfe
Ausbildung
Beginn des Unterrichts mit 9 Jahren (Hubert Jelinek) Harfe
Universität für Musik und darstellende Kunst Graz Graz mit 18 Jahren Abschluss mit dem Konzertdiplom
CNSMDP - Conservatoire National Supérieur de Musique Paris Paris Studium (Brigitte Sylvestre), Premier Prix à l ́unanimité

Tätigkeiten
1997 Ensemble Modern Frankfurt am Main seither regelmäßige Tätigkeit
2001 Wien Gründung und Management der Wiener Theatermusiker
Volksoper Wien Wien Soloharfenistin im Orchester
symphonische Orchestererfahrung ab dem Alter von 19 Jahren in den Orchestern der Wiener Philharmoniker, der Wiener Symphoniker und des Radio Symphonieorchester Wien unter anderem mit Pierre Boulez, Péter Eötvös, James Levine, Zubin Metha, Riccardo Muti, Georges Prêtre
Solistin beim World Harp Congress
Gründungsmitglied des Trio Partout (klassische Besetzung Flöte, Viola, Harfe), gemeinsame CD-Aufnahmen
Klangforum Wien Wien Harfenistin in der Gründungsphase
Uraufführungen und Erstaufführungen als Solistin, Kammermusikerin und Ensemblemitglied weltweit bei renommierten Festivals
solistische Auftritte bei den Salzburger Festspielen, in New York und Chengdu Contemporary Music Festival, China mit dem Ensemble Wiener Collage, im Wiener Konzerthaus mit dem Ensemble die reihe und mit dem Klangforum Wien, mit der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen uvm.
tätig in internationalen und nationalen Jurys
MUK - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (früher: Konservatorium Privatuniversität Wien) Wien Leiterin einer internationalen Klasse für Harfe
Lehrtätigkeit in Österreich, Frankreich, Polen, Slowenien und China (Meisterkurse, European Union Youth Orchestra)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Gabriela Mossyrsch. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/81572 (Abrufdatum: 27. 9. 2021).

Logo frauen/musik