Gaspari Philipp

Vorname
Philipp
Nachname
Gaspari
erfasst als
KomponistIn
InterpretIn
Genre
Neue Musik
Klassik
Instrument(e)
Klavier
Geburtsjahr
2001
Geburtsort
Graz
Geburtsland
Österreich

"Philipp Gaspari kommt aus Graz [...] und wurde am 24.11.2001 geboren. Im letzten Jahr hat er erfolgreich maturiert. Augenblicklich ist er Zivildienstleistender und strebt danach ein Kompositionsstudium an. Klavier spielt er seit etwas mehr als 6 Jahren. Derzeit besucht Philipp ich im vierten Jahr das Johann Joseph Fux Konservatorium in diesem Fach. Seit viereinhalb Jahren komponiert er regelmäßig und nimmt seit November 2016 am Universitätslehrgang „Komposition für Kinder und Jugendliche“ bei Prof. Helmut Schmidinger an der Kunstuniversität in Graz teil. Im Rahmen dieses Lehrganges wurden in den letzten Jahren schon einige seiner Stücke uraufgeführt. Werke von Philipp wurden im Rahmen des internationalen Musikfestes Arsonore, der Styriarte, der Kompositionswerkstatt des Mozarteums in Salzburg und der des Arnold Schonberg Centers in Wien, sowie des Kompositionswettbewerbes Jugend komponiert (ÖKB) uraufgeführt. In den letzten 2 Jahren nahm Philipp bereits an der Orchesterwerkstatt in Halberstadt teil und erhielt jeweils den Preis der Deutschen Orchester-Stiftung. Zusätzlich gewann er den ersten Jugendpreis des Balduin Sulzer Kompositionswettbewerbs und den ersten Preis bei Jugend komponiert."
Orchesterwerkstatt junger Komponisten (2021): Teilnehmer 2021, abgerufen am 29.7.2021 [https://jugendmusikfest.de/orchesterwerkstatt-junger-komponisten/aktive-teilnehmer-2018]

Auszeichnungen
2019 30. Orchesterwerkstatt junger Komponisten - Kompositionswettbewerb, Halberstadt (Deuschland): Preis der Deutschen Orchesterstiftung (Der Rest… ist anders…)
2019 Komponierwerkstatt bei der styriarte: Ausgewählter (Fantasie für Ensemble)
2020 Amt der Oberösterreichischen Landesregierung - Balduin Sulzer Kompositionspreis: 1. Jugendpreis (5.1 - eine rechtzeitig abgelieferte Fuge)
2020 31. Orchesterwerkstatt junger Komponisten - Kompositionswettbewerb, Halberstadt (Deuschland): Preis der Deutschen Orchesterstiftung (Ein kurzer Lichtblick)
2020 Austrian Composers Association - Wettbewerb Jugend komponiert: 1. Preis Altersgruppe II (Was jetzt?!)
2021 32. Orchesterwerkstatt junger Komponisten, Halberstadt (Deuschland) - Kompositionswettbewerb: Preis der Deutschen Orchesterstiftung  (T. Szenen verschiedenster …)

Ausbildung
2016–heute Universität für Musik und darstellende Kunst Graz: Lehrgang Komposition für Kinder und Jugendliche (Helmut Schmidinger)
2017–heute Johann-Joseph-Fux-Konservatorium des Landes Steiermark, Graz

Aufführungen (Auswahl)
2019 styriarte: Fantasie für Ensemble (UA)
2020 Studierende an der Kunstuniversität Graz - ARSONORE - „UNERHÖRT." – Ein Fest für Beethoven, Schloss Eggenberg: Wuth und Freude (UA)
2020 Ensemble NAMES - aspekteSALZBURG: Finale Wettbewerb Jugend komponiert – Nicht öffentliche Konzertaufnahme: Was jetzt?! (UA)
2021 Wilheringer Notenköpfe - Balduin Sulzer quergehört: Preisträgerkonzert des 1. Balduin-Sulzer-Kompositionswettbewerbes, Wilhering: 5.1 - eine rechtzeitig abgelieferte Fuge (UA)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 15. 4. 2022): Biografie Philipp Gaspari. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/203479 (Abrufdatum: 18. 5. 2022).