Furrer Eva

Vorname
Eva
Nachname
Furrer
erfasst als
InterpretIn
MusikerIn
SolistIn
AusbildnerIn
Genre
Neue Musik
Jazz/Improvisierte Musik
Subgenre
Experimental/Intermedia
Instrument(e)
Kontrabassflöte
Piccoloflöte
Flöte
Geburtsjahr
1965
Geburtsort
Judenburg
Geburtsland
Österreich
Ausbildung
1988 mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Diplom mit Auszeichnung Flöte Schulz Wolfgang

Tätigkeiten
1987 - 1990 Gustav Mahler Jugendorchester Soloflötistin unter Claudio Abbado
Universität für Musik und darstellende Kunst Graz Graz Mitbegründerin und Dozentin der Internationalen Sommerakademie "impuls"
solistische Auftritte u.a. mit den Dirigenten Sylvain Cambreling, Peter Eötvös, Heinz Hollinger, Arturo Tamayo und Hans Zender
Salzburger Festspiele Salzburg solistische Auftritte mit Orchester
Wien Modern Wien solistische Auftritte mit Orchester
Steirischer Herbst Graz solistische Auftritte mit dem Radio-Symphonieorchester Wien
ORF Radio Symphonieorchester Wien Wien solistische Auftritte mit Orchester
Schweiz solistische Auftritte bei den Luzerner Festwochen und dem Tonhalle Orchester Zürich
2010 Internationale Ferienkurse für Neue Musik Darmstadt Darmstadt seither Dozentin für Flöte und Yoga

Auszeichnungen
Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung Würdigungspreis für besondere künstlerische Leistungen
Jugend musiziert mehrfache Preisträgerin
bestimmung darmstadt - 9 voice sculptures

Links klangforum.at

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Eva Furrer. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/78210 (Abrufdatum: 22. 9. 2020).

Logo frauen/musik