Geroldinger Tina

Vorname
Tina
Nachname
Geroldinger
erfasst als
InterpretIn
KomponistIn
Genre
Neue Musik
Instrument(e)
Trompete
Geburtsjahr
2000
Geburtsort
Linz
Geburtsland
Österreich

"Tina Geroldinger, geboren 2000 in Linz, kommt aus Kirchberg-Thening, einer kleinen Ortschaft in Oberösterreich. Ihre tägliche Begleiterin schon seit Kindertagen ist die Musik und vor allem ihre Trompete. 2018 hat sie im Adalbert Stiftergymnasium Linz maturiert und studiert nun BA Kunstwissenschaft-Philosophie in Linz. Weiters ist sie auf der Anton Bruckner Privatuniversität in Vorbereitung auf das Studium KBA Komposition bei Erland Maria Freudenthaler.

Kompositorische Highlights waren bisher die UA eines Werkes für Brass Quintett auf der Musikmesse MUSIC AUSTRIA in Ried 2018, der 3. Platz beim Bundeswettbewerb "Jugend komponiert" des ÖKB 2019 (1. Platz wurde nicht vergeben), die UA vom Klaviertrio "Ganggerien" im Rahmen der Styriarte Komponierwerkstatt unter der Leitung von Helmut Schmidinger in der Helmut-List-Halle in Graz 2019, der 2. Platz (Jugendkategorie) beim ersten Balduin Sulzer Kompositionswettbewerb des Landes OÖ 2020 und div. kleine Kompositionen für Musikschüler und Jugendblasorchester.

Wenn sie nicht gerade komponiert, verbringt sie den Großteil ihrer Zeit als Trompeterin bei heimischen Blaskapellen, Orchesterprojekten und Ensembles aller Art, wie z.B. der Trachtenkapelle Kirchberg-Thening, Musik der Energie Ag, Jugend Brassband OÖ, Landesjugendblasorchester OÖ, u.v.m."
Primverlag (2021): Tina Geroldinger, abgerufen am 05.03.2021 [https://www.primverlag.at/de/artists/tina-geroldinger.html]

Auszeichnungen

2019 Jugend komponiert - Austrian Composers Association: 3. Platz (Kategorie II; 15-18 Jahre - bei Nichtvergabe des 1. Platzes) (Mei Küchenkastl)
2020 Symphonic Wind Composers Project - Austrian Composers Association, Österreichische Blasmusikjugend: Teilnehmerin (Zur Feier des Tages)
2020 Balduin Sulzer Kompositionswettbewerb - Amt der Oberösterreichischen Landesregierung: 2. Platz in der Jugendkategorie (Gefunden)

Ausbildung

2018 Adalbert Stiftergymnasium Linz: Matura
2018–heute Johannes Kepler Universität Linz: BA-Studium Kunstwissenschaft, Philosophie
2018–heute Linz: Kompositionsunterricht (Stiliana Popova-Kuritko)
2019 Musikschule der Stadt Linz: Trompete (Heinz Ulz) - "Sehr gut" in der Leistungsprüfung (Gold-Auszeichnung)
2019–heute Anton Bruckner Privatuniversität Linz: Komposition (Erland Maria Freudenthaler)

Tätigkeiten

2020 Projekt "Wie klingt Freude?" - Österreichischer Rundfunk (ORF) – Ö1: Teilnehmerin (Alles Spezi)
Volkshochschule Oberösterreich: Referentin, Lehrerin (Trompete)
musikalische Leiterin bei diversen Blaskapellen, Ensembles, Orchesterprojekten

Mitglied in Ensemble/Band/Orchester
Energie AG Musik, Linz: Trompeterin
Trachtenkapelle Kirchberg-Thening: Trompeterin, Referendarin
Jugend Brassband Oberösterreich: Trompeterin
Landesjugendblasorchester Oberösterreich: Trompeterin

Aufführungen (Auswahl)

2018 Musikmesse MUSIC AUSTRIA, Ried/Innkreis: UA eines Blasmusik-Quintetts
2019 Styriarte Festspiel Orchester, Raimonda Skabeikaité (dir) - Styriarte Komponierwerkstatt (Helmut Schmidinger)- Styriarte, Helmut List Halle Graz: Ganggerien (UA)
2019 Tina Geroldinger (trp) - Preisträgerkonzert "Jugend komponiert" - Austrian Composers Association, Aspekte Salzburg, Mozarteum Salzburg: Mei Küchenkastl (UA)
2021 Nachholung des wegen COVID-19 verschobenen Preisträgerkonzerts "Balduin Sulzer Kompositionspreis" - Wilheringer Notenköpfe, Stift Wilhering: Gefunden (UA)

Literatur

Publikationen der Musikerin
2019 Geroldinger, Tina: ALLES SPEZI - für 4-stimmiges Bläserensemble, flexibel besetzbar, mit Schlagzeug. Kirchberg-Thening: PrimVerlag.
2019 Geroldinger, Tina: 8. JULI - Erzähl mir die Geschicht - für Blechbläserquintett. Kirchberg-Thening: PrimVerlag.

Quellen/Links

PrimVerlag: Tina Geroldinger
YouTube: Tina Geroldinger
Webseite: Energie AG Musik
Website: Ö1-Projekt "Wie klingt Freude?"