Ramsl-Gaal Birgit

Vorname
Birgit
Nachname
Ramsl-Gaal
erfasst als
InterpretIn
SolistIn
AusbildnerIn
Genre
Neue Musik
Klassik
Instrument(e)
Flöte
Geburtsjahr
1980
Geburtsort
Krems
Geburtsland
Österreich

Auszeichnungen
Tokyo Foundation Stipendium
Stipendium von der Yehudi Menuhin Stiftung
Gustav Mahler Jugendorchester Stipendium
Gewinnerin und mehrfache Preisträgerin bei nationalen und internationlen Wettbewerben
1996 Jugend musiziert Preisträgerin
2000 Gradus ad parnassum Preisträgerin
2000 Musica Juventutis Gewinnerin eines Solorecitals im Konzerthaus Wien
2001 Preisträgerin bei Pacem in Terris (Bayreuth)
2004 Preisträgerin beim Mozartpreis Wiesbaden
2005 Paris: Preisträgerin "Jean-Pierre Rampal"
"Ehrennadel in Silber", verliehen von der Stadt Krems

Ausbildung
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Studium Flöte Schulz Wolfgang
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Studium Flöte Gisler-Haase Barbara
Hochschule für Musik und Theater München München Meisterklassenstudium (András Adorján), Abschluss mit Diplom (2004)
weitere Meisterkurse bei Aurèle Nicolet, Pierre-Yves Artaud, Michael Martin Kofler und János Bálint
Siena Meisterkurs bei Emmanuel Pahud in der Accademia Chigiana

Tätigkeiten
als Solistin Konzerte mit dem Tonkünstler Orchester Niederösterreich, der Philharmonia Wien, dem Ensemble Orchestral de Paris, der Camerata Hamburg, dem Tokyo Chamber Orchestra, dem Barockensemble Wiener Symphoniker, den Hofer Symphonikern, der Kronstädter Philharmonie, Hongkong Academy Orchestra
Soloflötistin bei den Wiener Symphonikern, dem Mozarteum Orchester Salzburg, dem Tonkünstler Orchester Niederösterreich sowie dem Wiener Kammerorchester und der Wiener Kammerphiharmonie
kammermusikalische Zusammenarbeit u.a. mit dem Theophil Ensemble Wien, Salzburg Orchester Solisten, Thomas Christian Ensemble und Klavierduo Kutrowatz
zahlreiche Tonträgernaufnahmen mit diversen Kammermusikensembles
Auftritte bei bedeutenden Musikfestivals wie Mecklenburg-Vorpommern, Richard Strauss Festival Garmisch-Partenkirchen, Festival Latinoamericano de Música Caracas, Murten Classics, Carinthischer Sommer, Lisztfestival Raiding, Attersee-Klassik, Diabelli Sommer, Rheingau Musiksommer, Landecker Festwochen und Halbturner Schlosskonzerte
Meisterkurse im In- und Ausland
2014 mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien seitdem Unterrichtstätigkeit in einer Flötenklasse am Institut Franz Schubert
2021 Jurorin beim Bundesmusikwettbewerb "Prima la Musica" (Salzburg)

Aufführungen (Auswahl)
2017 Birgit Ramsl-Gaal (Flöte), Julia Purgina (Viola), Kaori Nishii (Klavier) - Off-Theater, Wien: Till Alexander Körber - Brachland (UA)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 8. 7. 2021): Biografie Birgit Ramsl-Gaal. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/173679 (Abrufdatum: 4. 12. 2021).

Logo frauen/musik