Panzl David Christopher

Vorname
David Christopher
Nachname
Panzl
erfasst als
InterpretIn
SolistIn
AusbildnerIn
Instrument(e)
Perkussion
Geburtsjahr
1985
Geburtsort
Salzburg
Geburtsland
Österreich

Ausbildung
Landesmusikschule Mondsee Mondsee erster Unterricht im Alter von vier Jahren Schlagzeug
Salzburg Musisches Gymnasium Salzburg: mehrere Studienaufenthalte in New York mit dem Schwerpunkt Jazz während seiner Schulzeit
2010 MUK - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (früher: Konservatorium Privatuniversität Wien) Wien Konzertfach Schlagwerk; Bachelorabschluss mit Auszeichnung Gumpinger Josef
2013 MUK - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (früher: Konservatorium Privatuniversität Wien) Wien Master of Arts mit Auszeichnung (Anton Mittermayr)
New York weitere Ausbildung bei Gene Jackson und Yosvany Perkussion
Havanna weitere Ausbildung bei Oscar Valdes und Mickey Demenech Perkussion
Toho Musikakademie Tokyo - Japan Studium bei Keiko Abe Marimbaphon

Tätigkeiten
Zusammenarbeit mit Künstlern wie Keiko Abe, Nebojsa Zivkovic, Jeff Queen, Tim Collins und HK Gruber
im Rahmen seiner Solokonzerte Uraufführungen von Keiko Abe, Shih, Johannes Motschmann und Peter Koene
weitere Auftritte u.a. mit der Bad Reichenhaller Philharmonie, dem Sarajevo Philharmonic Orchestra, dem Ensemble "Die Reihe" und dem Michinoku Windorchestra
weltweite Abhaltung von Meisterkursen und Jurytätigkeit bei Musikbewerben
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Assistent für Konzertfach Schlagwerk
Auftritte als Solist in der Suntory Hall Tokio (Japan), im Seoul Art Center (Südkorea), im Konzerthaus Wien (Konzert zum 85. Geburtstag des Komponisten Friedrich Cerha), beim Hi Seoul Festival (Südkorea) und beim Fest zur Salzburger Festspieleröffnung (2010)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 21. 9. 2021): Biografie David Christopher Panzl. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/188147 (Abrufdatum: 27. 9. 2021).