Direkt zum Inhalt

Neuwirth Harald

Vorname
Harald
Nachname
Neuwirth
auch bekannt unter
Harry Neuwirth
erfasst als
Interpret:in
Komponist:in
Ausbildner:in
Musikpädagog:in
Genre
Jazz/Improvisierte Musik
Instrument(e)
Klavier
Geburtsjahr
1939
Geburtsort
Wien
Geburtsland
Österreich
Todesjahr
2023
Tätigkeiten (Auswahl)

1964–2007 Jazz-Institut - Musikakademie, Graz: Lehrender, Abteilungsleiter (1975–1983), o. Professor (1981–2007)
2010–2018 Universitätsrat - KUG – Universität für Musik und darstellende Kunst Graz: Mitglied

Schüler:innen (Auswahl)
Karen Asatrian, Günther Brück, Alberta Gaggl, Michael LaggerBernhard Lang, Benny Omerzell, Uli Rennert, Gerd Schuller, Thomas Wallisch, Willem van Zutphen

Quellen/Links

Österreichisches Musiklexikon online: Neuwirth, Familie
SR-Archiv: Harald Neuwirth
Wikipedia: Harald Neuwirth
Webseite - Steiermark. ORF: Jazzpianist Harald Neuwirth gestorben
Familie: Gösta Neuwirth (Bruder), Olga Neuwirth (Tochter)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 1. 4. 2023): Biografie Harald Neuwirth. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/78634 (Abrufdatum: 24. 5. 2024).