Polyzoides Christos

Vorname
Christos
Nachname
Polyzoides
erfasst als
SolistIn
AusbildnerIn
InterpretIn
Instrument(e)
Violine
Geburtsjahr
1931
Geburtsland
Griechenland
Ausbildung
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien bei Ernst Morawec Viola
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Kammermusik und Musiktheorie Violine

Tätigkeiten
1968 - 1999 Universität für Musik und darstellende Kunst Graz Graz Professor für Violine
1979 Camerata Polyzoides Gründung
Wiener KammerOrchester Wien Konzertmeister
Graz Konzertmeister des Grazer Philharmonischen Orchesters

Auszeichnungen
1991 Großes Ehrenzeichen des Landes Steiermark
1999 Stadt Graz Ehrung durch den Bürgermeister
2006 Ehrung durch die Stadt Thessaloniki
2011 Universität für Musik und darstellende Kunst Graz Ehrung

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Christos Polyzoides. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/81256 (Abrufdatum: 28. 10. 2021).