Fairbairn Kevin Toksöz

Vorname
Kevin Toksöz
Nachname
Fairbairn
Nickname
Juna Toksöz Winston
erfasst als
InterpretIn
AusbildnerIn
Genre
Neue Musik
Subgenre
zeitgenössisch
Experimental/Intermedia
Multimedia
Improvisation
Klangexperimente
Instrument(e)
Posaune
Geburtsland
USA

Kevin Fairbairn © Işil Toksöz

"Der amerikanische Posaunist Kevin Toksöz Fairbairn hat sich auf die Aufführung von zeitgenössischer und experimenteller Musik spezialisiert und tritt regelmässig in ganz Zentraleuropa auf. Im Jahr 2013 ging er in die Schweiz, um bei Mike Svoboda an der Musik-Akademie Basel zu studieren. Seither spielt er als Gastmusiker regelmässig mit dem Klangforum Wien und dem Collegium Novum Zürich.

Toksöz Fairbairn arbeitet häufig mit jungen Komponistinnen und Komponisten zusammen und hat bereits zahlreiche Stücke zur Uraufführung gebracht. Besonders intensiv, widmet er sich der Erprobung neuer Techniken des zeitgenössischen Posaunenspieles. Seine diesbezüglichen Ideen entwickelt er sowohl als Solist als auch in multimedialen und improvisatorischen Kontexten.

Toksöz Fairbairn hat auch als Instrumentenbauer gearbeitet. Seine einschlägige Ausbildung erhielt er bei George McCracken, danach arbeitete er bei der S.E. Shires Company in Boston. Toksöz Fairbairn baute und reparierte alle Arten von Blechblasinstrumenten und spielt eine von ihm selbst gebaute Posaune.

​Bevor Kevin Toksöz Fairbairn nach Europa kam, studierte er an der University of Maryland College Park, an der Bowling Green State University und an der Boston University."
Kevin Toksöz Fairbairn: About (2021), abgerufen am 26.07.2021 [http://www.kbcfair.com/about.html]

Stilbeschreibung

Kevin Toksöz Fairbairn spielt zeitgenössisches Repertoire, das sich durch physikalisch entkoppelte Notationen oder physisch polyphone Notationen auszeichnet, ein einzigartiger und relativ neuer Trend in der musikalischen Notation, der physische Aktionen statt nur Noten notiert.
Verena Platzer (eigene Übersetzung); nach doc.Artes: KEvin Fairbairn (2020), abgerufen am 26.07.2021 [
http://prod.docartes.marlon.be/nl/personen/kevin-fairbairn]

Auszeichnungen

2017 Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres der Republik Österreich: Stipendium "The New Austrian Sound of Music 2018–2019".

Ausbildung

2013–2016 Musik-Akademie der Stadt Basel / Hochschule für Musik (Schweiz): Posaune, Aufführungstechniken zeitgenössischer Musik (Mike Svoboda)
2016–2020 docARTEs-Programm des Orpheus-Instituts Ghent (Belgien) - Universität Leiden (Niederlande): Kreative Aufführungstechniken (Marcel Cobussen, Richard Barrett) - PhD mit Auszeichnung (Titel der Dissertation: Poiesis and the Performance Practice of Physically Polyphonic Notations)

University of Maryland, College Park (USA): Posaune
Bowling Green State University (USA): Posaune
Boston University (USA): Posaune

Barhamsville (USA): Ausbildung zum Instrumentenbauer (George McCracken)

Tätigkeiten

S.E. Shires Company, Boston (USA): Instrumentenbauer
Dozent an diversen europäischen Universitäten, bspw. Universität Utrecht (9. Konferenz zum Neuen Materialismus), Internationale Ferienkurse für Neue Musik DarmstadtUniversität Wien
Meisterkurse und Gastkonzerte an Universitäten in Amerika, Europa und Asien

Zusammenarbeit mit bekannten KomponistInnen/MusikerInnen, u.a. mit Pierluigi Billone, Rebecca Saunders, Salvatore Sciarrino, Georges Aperghis, Beat Furrer, Enno Poppe, Hans Zender, Ashley Fure, Richard Barrett, Timothy McCormack, Marco Momi, Lucia Ronchetti, Wojtek Blecharz, Bernhard Lang, Klaus Lang, Carola Bauckholt, Eric Egan, Leo Collin, Daniel Riegler, Fernando Manassero, Karlheinz Essl, Antoine Chessex, Santiago Diez-Fischer, Vinko Globokar, Sehyung Kim, Michael Baldwin, Curtis Rumrill

Mitglied in Ensemble/Band/Orchester
2013–heute Collegium Novum Zürich: Posaunist
2013–heute Klangforum Wien: regelmässiger Gastmusiker

Duos mit Joao Carlos Pacheco (Blechtrommel), Coleman Goepfert (e-git)

Diskografie (Auswahl)

2020 Sehyung Kim: IL - Kevin Toksöz Fairbairn (Fancy Music)

Literatur

2015 Ternai, Michael: VIENNA ROOM SERVICE #6. In: mica-Musikmagazin.
2015 Mayer, Daniel: Ankündigung: IGNM @ prattica E. In: mica-Musikmagazin.
2016 mica: impuls MinutenKonzerte am 28.05.2016 in Graz erleben. In: mica-Musikmagazin.
2017 mica: ON DIALOGUE FESTIVAL – free forms just music. In: mica-Musikmagazin.
2017 mica: THE NEW AUSTRIAN SOUND OF MUSIC 2018/2019. In: mica-Musikmagazin.

Quellen/Links

Webseite: Kevin Fairbairn
Webseite: Juna Toksöz Winston
YouTube: Kevin Toksöz Fairbairn
Soundcloud: Juna Toksöz Winston

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 29. 7. 2021): Biografie Kevin Toksöz Fairbairn. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/196874 (Abrufdatum: 27. 9. 2021).