Partyka Edward

Vorname
Edward
Nachname
Partyka
erfasst als
InterpretIn
MusikerIn
BandmanagerIn
ArrangeurIn
KomponistIn
AusbildnerIn
Genre
Jazz/Improvisierte Musik
Instrument(e)
Tuba
Bassposaune
Geburtsjahr
1967
Geburtsland
USA

Auszeichnungen
2001 Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres der Republik Österreich: Stipendium "The New Austrian Sound of Music 2002–2003" (mit Gansch & Roses)

Tätigkeiten (Auswahl)
2006–heute KUG – Universität für Musik und darstellende Kunst Graz: Professor für Jazztheorie, Komposition und Arrangement

Schüler:innen (Auswahl)
Christoph "Pepe" Auer, Michael LaggerJulia MaierChristof Ressi, Emiliano SampaioÁngela Tröndle, Clemens Wenger, Laura Winkler

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 15. 12. 2022): Biografie Edward Partyka. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/77812 (Abrufdatum: 1. 2. 2023).