Direkt zum Inhalt

Haffner Noëmi

Vorname
Noëmi
Nachname
Haffner
erfasst als
Komponist:in
Interpret:in
Genre
Neue Musik
Pop/Rock/Elektronik
Subgenre
Singer/Songwriter
Instrument(e)
Stimme
Frauenstimme
Violine
Gitarre
Klavier
Geburtsjahr
1999
Geburtsort
Wien
Geburtsland
Österreich
Noëmi Haffner © Nancy Horowitz

Noëmi Haffner © Nancy Horowitz

"Noëmi Haffner wurde 1999 in Wien, Österreich, geboren. Sie maturierte an der BRG in Wien und im selben Jahr begann sie ihr Studium im Vorbereitungslehrgang für Komposition an der Universität für darstellende Kunst Wien. Sie studierte im ersten Abschnitt des Kompositionsstudiums bei Professor Dietmar Schermann. Seit 2021 studiert Sie Komposition bei Professorin Judit Varga. Ihre Kompositionen wurden in Kyoto, Budapest, Antwerpen, Wien, Bratislava, Klosterneuburg und Graz aufgeführt. Im Jahr 2020 war sie Finalistin beim Call for Scores Kaleidoscope in den USA. Sie gewann 2022 den Haydn-Kompositionswettbewerb in der Kategorie Klaviertrio. Neben ihrer Arbeit als Komponistin tritt Noëmi Haffner als Singersongwriterin, Vokalistin und Performerin auf. Sie erlernte ihre musikalische Sprache mit Gesang, Violine, Gitarre und Klavier.

Seit 2021 arbeitet Sie bei Paul Gallister für einzelne Produktionen u.a Einspielung und Arrangement von Violine-Stimmen etc. Sie hat bei folgenden Filmen/Serien mitgearbeitet: Der Bauer und der Bobo und Projekt Ballhausplatz von Kurt Langbein, School of Champions, Tatort u.a. Sie ist Stipendiatin der Fürst Dietrichstein Stiftung und Mitglied der Organisation Live Music Now."
Noëmi Haffner (11/2023), Mail

Auszeichnungen

2019–heute Fürst Dietrichstein Stiftung: Stipendium
2020 Call for Scores Kaleidoscope (USA): Finalistin
2022 Apus-Collective, Antwerpen (Belgien): Composer in Residence (Wall of Flowers)
2022 HOLZ-BLECH-SCHLAG Meisterinnenkurs - mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien: ausgewählte Komponistin
2022 8. Internationaler Joseph Haydn Kammermusikwettbewerb mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien: 1. Preis i.d. Kategorie "Klaviertrio" (Lichter und Farben)

Ausbildung

2018–2019 mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien: Vorbereitungslehrgang
2019–2021 mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien: Komposition 1. Abschnitt (Dietmar Schermann)
2021–heute mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien: Komposition 2. Abschnitt (Judit Varga)

2021 Internationale Impuls-Academy: Teilnehmerin (u. a. mit Peter Ablinger, Carola Bauckholt, Beat Furrer, Francois Sarhan, Alberto Posadas, Clara Iannotta usw.)
2022 CAMPUS der Münchner Biennale Festival für neues Musiktheater (Deutschland): Teilnehmerin (u. a. mit Carola Bauckholt, Malin Bång, O. Torvund, Nicolas Berge, Lucia Kilger usw.)

Tätigkeiten

2017–heute Organisation Live Music Now: Mitglied und Performerin
2021 Paul Gallister: Mitarbeiterin bei Produktionen
2022 Medienkompositionsklasse Judit Varga und Iris ter Schiphorst - Musiktheater „Hystopia“ Produktion: Leitung und Co-Komposition
2022 Volkstheaterproduktion „Rote Sonne“ von Christine Gaigg: „DJ“-Performerin

Mitglied in den Ensembles
2011 Rollerbande: Violinistin (gemeinsam mit Abel Haffner (Klarinette), Stella Maria Milletich (Klavier))
[Singer/Songwriter Soloprojekt]: Noëmi Haffner

Aufträge (Auswahl)

2019 Neue Wiener Stimmen: Erde
2022 Apus-Collective, Antwerpen (Belgien): Wall of Flowers

Aufführungen (Auswahl)

2022 Apus-Collective, Antwerpen (Belgien): Wall of Flowers (UA)
2022 QuART-Saxophonquartett - Florian Horvath (Sopransaxophon), Roman Polzer (Altsaxophon), Mathias Nussbaumer (Tenorsaxophon), Clemens Girstmair (Baritonsaxophon), Holz Blech Schlag | Saxophon – Abschlusskonzert im Porgy & Bess, Wien: Miniaturen (UA)
2022 Matei Ioachimescu (Flöte), Luca Lavuri (Klavier) - Kompositionswerkstatt KAMMERMUSIK, Wien: Osmium (UA)
2023 Harald Hieronymus Hein (Bassbariton), Milica Zakić (Klavier) - I am a knot. VOKALMUSIK, Wien: Kleine Welten (UA)
2023 100 Jahre Ligeti Erasmus Projekt, Budapest (Ungarn): Textures (UA)
2023 Kyoto International Music Student Festival (Japan): Reverie (UA)

Quellen/Links

Webseite: Noëmi Haffner
Facebook: Noëmi Haffner
Instagram: Noëmi Haffner
Youtube: Noëmi Haffner
Soundcloud: Noëmi<3
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien: HOLZ-BLECH-SCHLAG | Saxophon
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien: Joseph Haydn Kammermusikwettbewerb Noëmi Haffner
ORF 1: Radiokolleg - Nobody's perfect
Familie: Gerald Preinfalk (Vater), Eszter Haffner (Mutter)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 28. 11. 2023): Biografie Noëmi Haffner. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/206877 (Abrufdatum: 1. 12. 2023).

Logo frauen/musik