Sophie Hassfurther
erfasst als:
Instrument: Saxophon

© vienzenz

Hassfurther Sophie

Allgemeine Information

Geburtsbundesland: 
Geburtsland: 
Nationalität: 

 

Aufgewachsen in Oberalm/Österreich, lebt und arbeitet Sophie Hassfurther als freischaffende Musikerin in Wien.

Ausbildung

ZeitraumAusbildungInstrumentAusbildnerInOrganisationOrt

Studium

Studium

2-jähriger Auslandsaufenthalt: Unterricht bei Ferdinand Povel und Jasper Blom

Tätigkeiten

ZeitraumTätigkeitOrganisationOrt
2008

Gründung und seitdem Icarus' Extrasensory Perception (zusammen mit Emmanuelle Somer - Reeds, Ingrid Oberkanis - Perkussion, Peter Herbert - Bass)

Zusammenarbeit u. a. mit Mathias Rüegg, Wolfgang Reisinger, Peter Herbert, David Tronzo, Huw Warren, und einem Projekt des Jazzit Stage Orchestra featuring David Murray

Auftritte bei zahlreichen Europäischen Jazzfestivals (u.a. beim North Sea Jazz Festival und beim Saalfelden Jazz Festival)

Mitglied im Markus Geiselhart Orchestra

Mitglied bei t.o.n. (zusammen mit Mario Enzlberger - Bass und Mario Vavti - Posaune)

Gründungsmitglied von Third Movement (zusammen mit Emily Smejkal - Bass und Judith Schwarz - Trommeln)

Aufträge (Auswahl)

ZeitraumAuftragWerkAuftraggebende OrganisationAuftraggebende Person
2012

Umsetzung mit dem Trio Third Movement

Pressestimmen

22. August 2010

Ein viel versprechendes Debut.

Kurier am Sonntag

 

2010

Sanft oszillierendes Programm zwischen Orient und Okzident [... ] eine mehr als gelungene Verschmelzung der Kulturen.

Concerto, 1/2010

Diskografie, Projekte

Diskographie:

  • 2011: Lounge Musics (zusammen mit t.o.n.; Pan Tau-X)
  • 2011: Far East Suite (zusammen mit t.o.n.; Pan Tau-X)
  • 2010: Orient Express (Extraplatte)