Ralph Mothwurf Orchestra

Name der Organisation
Ralph Mothwurf Orchestra
erfasst als
Orchester
Ensemble
Genre
Jazz/Improvisierte Musik
Neue Musik
Bundesland
Oberösterreich

Gründungsjahr: 2019

"Das RALPH MOTHWURF ORCHESTRA ist das Ensemble des Komponisten und Musikers RALPH MOTHWURF, den man bisher vor allem durch seine Beteiligung bei YASMO & DIE KLANGKANTINE kennt. Das Orchester besteht aus 22 ProfimusikerInnen, die sich zwischen den Polen Jazz und zeitgenössischer Moderne bewegen. In seinen Kompositionen verbindet der gebürtige Linzer unterschiedliche Musikwelten, ohne dabei die eigene Vision aus den Augen zu verlieren. Der Sound erstreckt sich auf diese Weise zwischen Komplexität, Popularität und Zugänglichkeit."
mica-Musikmagazin (2019): "Authentisch zu sein, ist für mich wesentlich" – RALPH MOTHWURF im mica-Interview (Ada Karlbauer)

Auszeichnungen

2021 Projekt "Focus Marketing", gefördert durch Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres der Republik Österreich, Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport - austrian music export: Förderzusage

Ensemblemitglieder

Ralph Mothwurf (Dirigent, Komposition)
Maria Holzeis-Augustin (Flöte)
Benjamin Tabatabai (Flöte)
Vincent Pongracz (Klarinette)
Christopher Haritzer (Klarinette)
Astrid Wiesinger (Saxophon)
Anna Tsombanis (Saxophon)
Victoria Pfeil (Saxophon)
Birgit Eibisberger (Horn)
Laila Schubert (Horn)
Christian Hollensteiner (Trompete)
Martin Eberle (Trompete)
Markus Pechmann (Trompete)
Clemens Hofer (Posaune)
Georg Schrattenholzer (Posaune)
Tobias Ennemoser (Tuba)
Irena Manolova (Malletts)
Tobias Meissl (Malletts)
Peter Rom (Gitarre)
Mike Tiefenbacher (Keyboards)
Tobias Vedovelli (Bass)
Valentin Duit (Drums)

Pressestimmen

16. Dezember 2020
über: Zelt - Ralph Mothwurf Orchestra (Edition Ö1 – Contemporary Jazz, 2020)
"[...] Betrachtet man das Orchesterprojekt von Ralph Mothwurf, kann man durchaus zum Schluss kommen, dass man es hier mit jemanden zu tun hat, der in den etwas größeren Maßstäben denkt. Und das nicht nur weil sein Orchester insgesamt 22 Instrumentalist*innen zählt. Auch musikalisch schreitet der gebürtige Linzer einen Pfad hin zu einer großen Vision entlang. Ralph Mothwurf bringt auf seinem Debüt Musik zu Gehör, die unterstreicht, dass er sich keinesfalls gewillt zeigt, sich in seinem Tun in irgendeiner Art einzuengen. Ganz im Gegenteil, der Musiker und Komponist schöpft aus dem Vollen, er überwindet in Fragen der Stilistik jedes einengende Genredenken und verwirklicht einen Sound, der sich auf wirklich aufregende Weise Platz zwischen den unterschiedlichen Formen der Musik Platz nimmt [...]. "Zelt" ist ein Stück Musik geworden, das definitiv darauf abzielt, sich mit ihm zu beschäftigen. Ralph Mothwurf und sein 22-köpfiges Orchester liefern ein Jazzalbum ab, das eigentlich gar nicht wie eines wirkt, weil es sich auf erfrischende Weise über die gängigen musikalischen Konventionen hinwegsetzt. Und genau dieser Aspekt ist es auch, der das Dargebotene zu so einem interessanten Erlebnis werden lässt."
mica-Musikmagazin: RALPH MOTHWURF ORCHESTRA – "Zelt" (Michael Ternai, 2020)

01. Dezember 2020
über: Zelt - Ralph Mothwurf Orchestra (Edition Ö1 – Contemporary Jazz, 2020)
"Acht fulminante Stücke sind es, deren Klangfarben sich aus seinem Studium der Musik der klassischen Moderne und zeitgenössischer Tonsetzer/innen ebenso speisen wie aus der Jazztradition. Eingespielt wurden die Kompositionen vom 22-köpfigen Ralph Mothwurf Orchestra, bestehend aus hochkarätigen Instrumentalist/innen, die sowohl im Jazz als auch in der zeitgenössischen Musik verwurzelt sind. Das musikalische Interesse der Formation liegt in der Verschmelzung der Traditionen der zeitgenössischen Moderne und des Jazz [...]."
Ö1 ORF.at: Ralph Mothwurf Orchestra: "Zelt" (2020), abgerufen am 02.03.2022 [https://oe1.orf.at/artikel/678502/Ralph-Mothwurf-Orchestra-Zelt]

Diskografie (Auswahl)

2020 Zelt - Ralph Mothwurf Orchestra (Edition Ö1 – Contemporary Jazz)

Literatur

2019 Karlbauer, Ada: "Authentisch zu sein, ist für mich wesentlich" – RALPH MOTHWURF im mica-Interview. In: mica-Musikmagazin.
2020 Ternai, Michael: RALPH MOTHWURF ORCHESTRA – "Zelt". In: mica-Musikmagazin.

Quellen/Links

Webseite: Ralph Mothwurf
Facebook: Ralph Mothwurf Music

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 14. 4. 2022): Ralph Mothwurf Orchestra. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/204920 (Abrufdatum: 30. 9. 2022).