Perreault Audrey G.

Vorname
Audrey G.
Nachname
Perreault
erfasst als
InterpretIn
AusbildnerIn
MusikpädagogIn
Genre
Neue Musik
Klassik
Instrument(e)
Flöte
Geburtsland
Kanada

Audrey G. Perreault ist eine kanadische Querflötistin für Neue Musik mit dem Lebensmittelpunkt in Wien. Sie promovierte 2015 in Flötenspiel an der Université de Montréal (Kanada) bei Lise Daoust. 2019 bis 2020 studierte sie bei den Musikern des Klangforums im Rahmen eines Postgraduiertenstudiums an der Kunstuniversität Graz (Aufführungspraxis in zeitgenössischer Musik). Sie ist Gründerin des Holzbläserquintetts Brevà (Kanada) und between feathers (Österreich). Audrey G. Perreault arbeitete mit Ensembles wie Nouvel ensemble moderne (Kanada), Schallfeld Ensemble (Österreich) und Szene Instrumental (Österreich).

Auszeichnungen

2022 Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres der Republik Österreich: Stipendium "The New Austrian Sound of Music 2023–2024" (mit between feathers ensemble)

Ausbildung

2007–2009 Conservatoire de musique de Gatineau (Kanada): Flöte
2009–2010 Université de Montréal (Kandada): Flöte
2010–2015 Université de Montréal (Kandada): Flöte - Doktorat (Lise Daoust)
2015–2017 Uni-Donau Krems: eEducation - Master
20192020 KUG – Universität für Musik und darstellende Kunst Graz: Performance Practice of Contemporary Music - Master (Klangforum Wien)

Tätigkeiten

école de musique, Wien: Lehrerin (Flöte)

Mitglied in den Ensembles
2019–heute between feathers ensemble: Mitbegründerin, Flötistin (gemeinsam mit Hannes Schöggl (Perkussion), Maria Mogas Gensana (Akkordeon) und Elīna Viļuma-Helling (Stimme))
2020(?)–heute Schallfeld Ensemble: Flötistin, Gastmusikerin

Quellen/Links

YouTube: Audrey G. Perreault
Webseite: between feathers ensemble
Facebook: between feathers ensemble
Instagram: Between Feathers
YouTube: Between Feathers
Soundcloud: Between feathers ensemble

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 10. 6. 2022): Biografie Audrey G. Perreault. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/204953 (Abrufdatum: 6. 7. 2022).

Logo frauen/musik