Fraufeld Fieldwork

Name der Organisation
Fraufeld Fieldwork
erfasst als
Ensemble
Genre
Neue Musik
Bundesland
Wien

Gründungsjahr: 2018

"Fraufeld Fieldwork versteht sich als Ensemble mit wechselnder Besetzung, zusammengesetzt aus Musikerinnen des stetig wachsenden Fraufeld-Pools und Gästen von außerhalb. Auch im Live-Format liegt der Fokus auf Komponistinnen, Dirigentinnen und Musikerinnen. Für den ersten Auftritt des Ensembles am 21. September 2018 im Rahmen des Festivals der Jazzwerkstatt Wien übernahm die erfahrene Soundpainterin Ceren Oran die Leitung."
Fraufeld: Ensemble (2020), abgerufen am 02.07.2020 [
https://www.fraufeld.at/ensemble.html]

Ensemblemitglieder (wechselnd)
Christine Gnigler (Blockflöte
)
Sara Zlanabitnig (Querflöte
)
Lisa Hofmaninger (Saxophon)

Sophia Goidinger-Koch (Violine)
Judith Reiter (Bratsche)
Maiken Beer (Cello)

Margarethe Herbert (Cello)
Milly Groz (Klavier)
Judith Ferstl (Bass)

Judith Schwarz (Schlagzeug)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 28. 6. 2021): Fraufeld Fieldwork. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/200777 (Abrufdatum: 18. 10. 2021).

Logo frauen/musik