Direkt zum Inhalt

Chiu Sheng-Fang

Vorname
Sheng-Fang
Nachname
Chiu
erfasst als
Interpret:in
Solist:in
Ausbildner:in
Musikpädagog:in
Genre
Klassik
Neue Musik
Subgenre
Alte Musik
Barock
Renaissance
Instrument(e)
Blockflöte
Geburtsjahr
1990
Geburtsland
Taiwan
Sheng-Fang Chiu © Marietta Dang

Sheng-Fang Chiu © Marietta Dang

"Die aus Taiwan stammende Blockflötistin Sheng-Fang Chiu ist sowohl als Kammermusikerin als auch als Solistin auf internationalen Konzertbühnen tätig, zudem widmet sie sich mit großer Leidenschaft ihrer Lehrtätigkeit. Ihre musikalische Ausbildung erhielt sie bei Michael Posch sowie Anna Januj. Als Solistin konzertiert sie regelmäßig in Europa und Asien und wurde eingeladen, das Tartini Festival in Piran sowie das Bach Festival in Prag zu eröffnen. 2016 hat sie das Ensemble Vivid Consort mitgegründet, wirkt außerdem in verschiedenen Kammermusikformationen und Orchestern mit und bewegt sich in vielfältigen Musikrichtungen. Sie trat bei Festivals wie u.a. den Salzburger Festspielen, dem Istanbul Music Festival, dem Schleswig-Holstein Musik Festival auf und konzertierte in Konzertsälen wie dem Wiener Konzerthaus, dem Musikverein Wien, dem Gewandhaus Leipzig oder dem Cuvilliés-Theater München.

Sie leitete Meisterkurse in Österreich, Deutschland, Taiwan, Südkorea, Tschechien, Iran, Polen und Ungarn. Von 2017 bis 2021 unterrichtet sie als Dozentin für Blockflöte an der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" Leipzig, und von 2014 bis 2023 Dozentin für Blockflöte und Kammermusik an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien."
Sheng-Fang Chiu (9/2023), Mail

Auszeichnungen

2010 Fidelio-Wettbewerb - MUK – Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien: Gewinnerin
2012 Fidelio-Wettbewerb - MUK – Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien: Gewinnerin
2017 Musica Juventutis-Auswahlvorspiel: Gewinnerin (mit Vivid Consort)
2017 Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres der Republik Österreich: Förderprogramm "The New Austrian Sound of Music 2018–2019" (mit Vivid Consort)

Ausbildung

20082014 MUK – Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien: Blockflöte (Michael Posch)
20122013 Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy", Leipzig (Deutschland): Blockflöte (Anna Januj, Marcello Gatti)

Tätigkeiten

2014–2023 MUK – Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien: Lehrende (Blockflöte, Kammermusik)
20172021 Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy", Leipzig (Deutschland): Dozentin (Blockflöte)

Mitglied in den Ensembles
2016–heute Vivid Consort: Blockflötistin (gemeinsam mit Lorina Vallaster (fl, voc), Christine Gnigler (fl, voc))
2017–heute Fraufeld: Violinistin (gemeinsam mit Sara Zlanabitnig, Margarethe Herbert, Milly Groz, Susanna Gartmayer, Agnes Hvizdalek, Julia Schreitl, Judith Reiter, Astrid Wiesinger, Beate Wiesinger, Maiken Beer, Caitlin Smith, Verena Zeiner, Maria Frodl, Lisa Hofmaninger, Judith Schwarz, Ingrid Schmoliner, Christine Gnigler, Lorina Vallaster, Sophia Goidinger-Koch, Judith Ferstl))

Pressestimmen (Auswahl)

24. Dezember 2018
über: bitter fruit - Vivid Consort (Freifeld Tontraeger, 2018)
"Traurig-schön und hinreißend intim begeben sich die drei Musikerinnen auf die Spuren der Romantisierenden, der Träumenden, der Eifernden und der Fantasierenden."
ORF1 - Ö1: Bittersüße Liebe (Eva Teimel, 2018), abgerufen am 30.07.2021 [https://oe1.orf.at/programm/20181224/538722/Bittersuesse-Liebe]

Diskografie (Auswahl)

2018 bitter fruit - Vivid Consort (Freifeld Tontraeger)

Literatur

2017 mica: THE NEW AUSTRIAN SOUND OF MUSIC 2018/2019. In: mica-Musikmagazin.

Quellen/Links

Webseite: Sheng Fang Chiu
Facebook: Sheng Fang Chiu
YouTube: Sheng Fang Chiu
Webseite: Vivid Consort
Facebook: Vivid Consort
YouTube: Vivid Consort

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 16. 11. 2023): Biografie Sheng-Fang Chiu. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/208597 (Abrufdatum: 16. 7. 2024).

Logo frauen/musik