Stein Bastian

Vorname
Bastian
Nachname
Stein
erfasst als
MusikerIn
AusbildnerIn
Genre
Jazz/Improvisierte Musik
Subgenre
Jazz
Instrument(e)
Trompete
Geburtsjahr
1983
Geburtsort
Heidelberg
Geburtsland
Deutschland

© Alessandro de Matteis

Ausbildung
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Studienbeginn im Alter von 15 Jahren Trompete
Conservatorium van Amsterdam Amsterdam Jazz-Studium (Ack van Rooyen)
MUK - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (früher: Konservatorium Privatuniversität Wien) Wien Master-Studium
2006 ein Jahr Privatunterricht bei Bo Nilsson Trompete

Tätigkeiten
2003 - 2005 Mitglied des Bundesjazzorchesters in Deutschland (Leitung: Peter Herbolzheimer)
2011 Europatournee mit der Formation Bastian Stein/Jure Pukl Crossfront
2012 WDR Big Band Köln Produktion (mit Jeff Cascaro und Silvia Droste)
2013 WDR Big Band seitdem vermehrte Auftritte
neben eigenen Projekten Mitwirkung in unterschiedlichsten Formationen, z.B. NuRandom, SK Invitational, Concert Jazz Orchestra Vienna, Ed Partyka Jazz Orchestra, Joris Dudli Sextett, Robert Bachner Big Band, Schwarzmarkt, Harry Ahamer, diversen Salsa Bands
Mitwirkung bei Theaterproduktionen (Schauspielhaus Graz, Kammerspiele Wien, etc.)
eigene Projekte "Bastian Stein Group" und "Bastian Stein's Gravity Point"
Wien Unterrichtstätigkeit an der Popakademie Wien
Mitglied im European Jazz Orchestra der EBU



Auszeichnungen
2005 Austrian Music Office Hans Koller Preis (New York Stipendium)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Bastian Stein. In: mica music austria – Musikdatenbank. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/181614 (Abrufdatum: 6. 6. 2020).