Schreiber Andreas

Vorname
Andreas
Nachname
Schreiber
Nickname
Andi Schreiber
erfasst als
InterpretIn
MusikerIn
KomponistIn
ArrangeurIn
AusbildnerIn
MusikpädagogIn
Genre
Jazz/Improvisierte Musik
Neue Musik
Instrument(e)
Violine
Geburtsjahr
1957
Geburtsort
Dornbirn
Geburtsland
Österreich

Tätigkeiten
1990–heute mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien: Lehrender
1991–heute Anton Bruckner Privatuniversität Linz: Lehrender (Violine-Jazz)

Schüler*innen (Auswahl)
Flora Marlene Geißelbrecht, Matteo HaitzmannLisa Hofmaninger, Waltraud Köttler, Julia Lacherstorfer, Matthias Löscher, Philipp Nykrin, Maja Osojnik

Mitglied in den Ensembles (Auswahl)
2004
2006 VINA WALZZA, Wien: Violinist (gemeinsam mit Harald Huber (Klavier), Ingrid Maria Oberkanins (perc))
2009heute Sa.Ha.Ra – intercultural jazz trio, Wien: Violinist (gemeinsam mit Harald Huber (Klavier), Habib Samandi (perc))

Literatur
2017 Ternai, Michael: ANGELIKA HAGEN/ANDI SCHREIBER – “Paris Zakros Sunrise”. In: mica-Musikmagazin.

Quellen/Links
Webseite: Andreas Schreiber
Österreichisches Musiklexikon online: Schreiber, Andreas
Wikipedia: Andreas Schreiber