Krenn-Iwata Yukiko

Vorname
Yukiko
Nachname
Krenn-Iwata
erfasst als
InterpretIn
AusbildnerIn
Genre
Klassik
Neue Musik
Instrument(e)
Saxophon
Tenorsaxophon
Klavier
Geburtsjahr
1984
Geburtsort
Tokyo - Japan
Geburtsland
Japan

"Yukiko Krenn studierte Saxophon in Tokio bei Prof. Shinichi Iwamoto, in Wien bei Prof. Oto Vrhovnik und in Linz bei Prof. Peter Rohrsdorfer. Sie besuchte weltweit zahlreiche Meisterkurse um sich musikalisch weiter zu bilden. Unter anderem gastierte Yukiko Krenn beim Wiener Jeuness Orchestra, European Union Youth Orchestra, Junge Philharmonie Wien und der Wiener Volksoper. Als Mitglied des Vienna Saxophonic Orchestra und des Mobilis Saxophonquartetts führten sie Konzertreisen nach England, Frankreich, Slowenien, Belgien, Kroatien, Ungarn, Chile und Japan. Yukiko ist passionierte Saxophonpädagogin [...]."
Mobilis Saxophonquartett: Yukiko Krenn; abgerufen am 26.07.2021 [http://www.mobilis-saxophonquartett.at]

Auszeichnungen

2005 Allegro Vivo / Internationales Kammermusik Festival Austria: Solisten-Preisträgerin
2009 Österreichischer Studentenwettbewerb Gradus ad parnassum: 1. Preis (mit quartett.konsax.wien aka Mobilis Saxophonquartett)
2010 Fidelio-Wettbewerb (MUK), Wien: Preisträgerin i.d. Kategorie "Ensemble - Interpretation" (mit quartett.konsax.wien aka Mobilis Saxophonquartett)
2011 Bank Austria: Förderpreis "Artist Of The Year" (Debüt-CD; mit Mobilis Saxophonquartett)
2012 Österreichischer Rundfunk (ORF) – Ö1: Pasticcio-Preis (für das Album "Mobilis Saxophone Quartet")
2015 Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres der Republik Österreich: Stipendium "The New Austrian Sound of Music 2016–2017" (mit Mobilis Saxophonquartett)

Ausbildung

2003–2005 Universität Music and Media Arts SHOBI, Tokio (Japan): Kammermusik, Saxophon (Shinichi Iwamoto) - Abschluss mit Auszeichnung
2005–2013 mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien: Konzertfach Saxophon und IGP Klassik (Oto Vrhovnik), Kammermusik (Theresa Leopold) - Abschluss mit Auszeichnung

Anton Bruckner Privatuniversität Linz: Saxophon (Peter Rohrsdorfer) - MA
internationale Saxophon-Meisterkurse bei führenden MusikerInnen

Tätigkeiten

2011–2013 Musikschulverband Allhartsberg-Kematen-Sonntagberg: Lehrerin
2017–2018 Musikschule Bad Fischau: Lehrerin (Saxophon)
2017–heute J.G. Albrechtsberger Musikschule der Stadt Klosterneuburg: Lehrerin (Saxophon)

regelmäßige Dozententätigkeit an diversen Musikseminaren, bspw. für IFKA – Initiative zur Förderung aktueller Aktivitäten (Musikschmiede Waidhofen)

Mitglied in Ensemble/Band/Orchester
2009–heute Mobilis Saxophonquartett: Gründungsmitglied, Tenorsaxophonistin; gemeinsam mit Michael Krenn (ssax), Goran Jurkovic (barsax), Georg Palmanshofer (asax)
2014–heute Black Page Orchestra: Tenorsaxophonistin

Konzerte mit verschiedenen Orchestern/Ensembles, u.a. Symphonieorchester der Wiener Volksoper, Wiener Jeunesse Orchester, European Union Youth Orchestra, Junge Philharmonie Wien, VSO – Vienna Saxophonic Orchestra

Diskografie (Auswahl)

2012 Frameless Pictures - Vienna Saxophonic Orchestra (Gramola)
2011 Saxophone Quartet: Ligeti / Desenclos / Bozza / Nagao -  Mobilis Saxophone Quartet (Gramola)

Literatur

mica-Archiv: Black Page Orchestra

2015 Heindl, Christian: "[…] in einer kleinen, aber feinen Nische" - das MOBILIS SAXOPHONQUARTETT im mica-Interview. In: mica-Musikmagazin.
2015 mica: Musik-Nachwuchsprogramm THE NEW AUSTRIAN SOUND OF MUSIC 2016/2017. In: mia-Musikmagazin.

Quellen/Links

Facebook: Yukiko Krenn-Iwata
Webseite: Mobilis Saxophonquartett
Facebook: Mobilis Saxophonquartett
Webseite: Vienna Saxophonic Orchestra
Webseite: Black Page Orchestra
Webseite: J.G. Albrechtsberger Musikschule der Stadt Klosterneuburg