Mijatović Maja

Vorname
Maja
Nachname
Mijatović
erfasst als
MusikerIn
Genre
Klassik
Subgenre
Alte Musik
zeitgenössische Avantgarde
Instrument(e)
Cembalo

Das vielfältige Repertoire der Alten Musik und die Musiksprache der zeitgenössischen Avantgarde bilden die Schwerpunkte der künstlerischen Arbeit von Maja Mijatović. Diese Polarität stellt für sie eine spannende Quelle so unterschiedlicher, kontrastierender aber auch verwandter Ausdrucksformen dar.


Ausbildung
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Studium (Wolfgang Glüxam) Cembalo
Sarajevo - Bosnien und Herzegowina Studium Querflöte an der Musikakademie Sarajevo Flöte
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Studium Querflöte Flöte
weiterführende Studien bei Augusta Campagne, Sally Sargent und Eugène Michelangeli

Tätigkeiten
Zusammenarbeit mit zeitgenössischen Komponisten wie Christian Diendorfer, Karlheinz Essl, Sylvie Lacroix, Tamara Friebel, Daniel Moser, Fernando Riederer, Tomasz Skveres, Simon Vosecek, Hannes Dufek
Mitarbeit und Durchführung diverser Projekte wie „Am Puls der Zeit“, „Resident in Austria“, „arresting images. Fragments of a media society“, „Aus der Ferne, so nah“, „L’Entretien des Muses“, „Das musikalische Netzwerk des Johann Jakob, Froberger“ und „Nordwind“

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Biografie Maja Mijatović. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/188141 (Abrufdatum: 20. 9. 2020).

Logo frauen/musik