Direkt zum Inhalt

Gross Igor

Vorname
Igor
Nachname
Gross
erfasst als
Interpret:in
Performancekünstler:in
Komponist:in
Ausbildner:in
Musikpädagog:in
Genre
Neue Musik
Klassik
Instrument(e)
Perkussion
Schlaginstrument
Mallets
Elektronik
Geburtsjahr
1985
Geburtsort
Klagenfurt
Geburtsland
Österreich
Igor Gross © Markus Sepperer

Igor Gross © Markus Sepperer

"Igor Gross hat seinen Werdegang als Schlagwerker im klassischen Bereich begonnen. Während seines Studiums an der Musikuniversität Wien (Konzertfach Schlagwerk) substituierte er in verschiedenen Orchestern und Aufführungsstätten (Wiener Philharmoniker, Wiener Staatsopernorchester, Radio Sinfonie Orchester Wien, Tonkünstler Niederösterreich, ...).

Mehr und mehr entwickelte er jedoch seine Vorliebe für neue Musik, elektronische Musik, frei improvisierte Musik und begann eine intensive Zusammenarbeit mit zeitgenössischen KomponistInnen.
Er spielt seither in den wichtigsten Ensembles für Neue Musik wie dem Klangforum, Ensemble Phace, Ensemble 20. Jahrhundert, Ensemble Platypus, und ist Gründungsmitglied des Black Page Orchestra u.a. In seine zahlreichen Kollaborationen mit KomponistInnen ist ihm die Umsetzung der musikalischen Ideen auf seinen Instrumenten auf höchstem Niveau ein besonderes Anliegen.

Igor Gross ist auch selbst als Komponist tätig. Das Vibraphone verwendet er in seinen Stücken als elektronische sound machine. Im Zusammenhang mit diverser Elektronik dient es dazu, Bekanntes zu Verfremden und wird zu einer Kombination aus akustischem und digitalem Orchester. Die Idee, dass sich Prozesse weiterentwickeln müssen bestimmt seine Arbeit, hierbei lässt er sich von den Fermentationsprozessen in der Natur inspirieren. Neben den Theaterproduktionen im Volkstheater "Humanistää" und "Malina" in Zusammenarbeit mit Peer Baierlein und unter der Regie von Claudia Bauer liegt sein Schwerpunkt auf pädagogischen Projekten im Theaterbereich sowie der Durchführung von Kursen. Seine über zehnjährige Lehrerfahrung an der MS Perchtoldsdorf ist ein wertvoller Erfahrungsschatz im Bereich der Begeisterung für Musik. Die natürliche Enstehung von Neuem durch bereits Gegebenem regt ihn zur ständigen Suche nach neuen Klängen und Möglichkeiten ihrer Darstellung an."
Igor Gross: Bio, abgerufen am 24.10.2023 [https://www.igorgross.org/bio]

Stilbeschreibung

"ich nehme die agressionen des alltags nicht als gegeben hin, verwandle autolärm in harmonien, baustellen in groove, gesellschaftliche conventionen in alternative ideen, routine wird achtsam zu momenten zerschlagen und existenz wird eine durch sich selbst klingende musik"
Igor Gross: Projekte, abgerufen am 12.09.2023 [https://www.igorgross.org/projekte]

Auszeichnungen

2009 Universität für Musik und darstellende Kunst Wien: Leistungsstipendiat
2016 Amt der Burgenländischen Landesregierung: Kulturpreis für Musik
2020 Musikverein Wien: eigener Konzertzyklus (mit Black Page Orchestra)
2021 impuls. Ensemble- und Komponistenakademie: Ensemble in Residence (mit Black Page Orchestra)

Ausbildung

2004–2012 mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien: Konzertfach Schlagzwerk - Diplom mit Auszeichnung

Tätigkeiten

2006–heute Neue Oper Wien: (musikalische) Mitwirkung bei zahlreichen Projekten
2010–2011 Portraitserie "Ingmar Gritzner" - Musil-Haus Klagenfurt: Musiker, Improvisator
2012–2023 Franz Schmidt Musikschule, Perchtoldsdorf: Lehrer (Schlagwerk)
2015 Tanz*Hotel Wien: Live-Musiker, Arrangeur, Komponist (u.a. Produktion "Wild*Things")
2016 Jeunesse – Musikalische Jugend Österreich, Musikverein Wien: Musiker (Produktion "Erdkobold Erni sucht den Regen")
2016–2017 Eigenprojekt "Auftauchkonzerte", Wien: Komponist/Musiker im öffentlichen Raum
2022–2023 Volkstheater Wien: Live-Musiker (Produktionen "Malina", "humanistää!")
2023–heute selbstständiger Musiker

Mitglied in den Ensembles/Orchestern
2005–heute Gastmusiker/Substitut u. a. bei: Orchester der Wiener Staatsoper, Wiener Philharmoniker, ORF Radio Symphonieorchester Wien, Niederösterreichisches Tonkünstler-Orchester, ensemble xx. jahrhundert, PHACE, Ensemble Phidias, Ensemble Prisma
2010–heute Wild Fermentation: Perkussionist (gemeinsam mit Daniela Fhedoroff (pf))
2010–2014 Sir Tralala & The Golden Glanders: Perkussionst (gemeinsam mit David Hebenstreit (voc, va, e-git, synth), Georg Lichtenauer (synth, elec, Laptop), John Norman (b-git))
2011–heute PolyesTer, Wien: Perkussionst (gemeinsam mit Alexander J. Eberhard (va, elec), Peter Herbert (db))
2012–heute Klangforum Wien: Gastmusiker, Perkussionist
2014–heute Klagenfurter Ensemble: Gastmusiker, Perkussionist
2014–heute Black Page Orchestra: Perkussionist
2015–heute Sourdough: Soloprojekt (Vibraphon, Elektronik)
2017–heute Chupakabra: Vibraphonist, Schlagzeuger (gemeinsam mit Florian Fennes-Horngacher (barsax), Alfredo Ovalles (pf))
2019–heute Platypus Ensemble: Gastmusiker, Perkussionist
2019–heute Colores: Vibraphonist (gemeinsam mit Chiao-Hua Chang (vl), Eldis La Rosa (sax, fl, perc, voc), Victoria Kirilova (db))
2019–heute Gross e Lipuš: Vibraphonist, Elektronik (gemeinsam mit Emanuel Lipuš (schlzg, kybd)
2020–heute Jandl ohne Worte: Perkussionist (gemeinsam mit Lukas Lauermann (vc))

Vibracell: Vibraphonist (gemeinsam mit Uli Winter (vc), Christina Ruf (vc))

Zusammenarbeit u. a. mit: bonaNza, Studio Dan

Aufführungen (Auswahl)

2007 Igor Gross (perc), Emanuel Lipus (perc), Peter Nadasdi (perc), Matthias Kranebitter (elec) - Sammlung Essl, Klosterneuburg: schaltung/schlachtigung (UA, Matthias Kranebitter)
2007 Michael Babych (vc), Igor Gross (perc) - Klassenabend - mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien: ...et parfois, je vois l'infini... (UA, Hannes Dufek)
2010 Michaela Schausberger (s), Janus Ensemble: Sonja Korak (fl), Fabian Rucker (bcl), Christian Heitler (pf), Igor Gross (perc), Christoph Cech (dir) - Abschlusskonzert Kompositionswerkstatt - Musikforum Viktring-Klagenfurt, Stiftskirche Viktring: Reine Legende - mahlerisches Musizieren mit Spiellaune (UA, Michaela Schausberger)
2012 Gina Mattiello (voc), Annabel Carberry (Hula-Hoops), Igor Gross (perc), Krassimir Sterev (acc), Tamara Friebel (elec, Kaffeemühle, Grammophon), PHACE | CONTEMPORARY MUSIC - e_may Festival für neue und elektronische MusikWien Modern, Palais Kabelwerk Wien: …I'm out of breath… all for you (UA, Tamara Friebel)
2015 Simone Weiss (voc), Laura Polaschek (voc), Hannah Radl (voc), Anian Rödel (voc), Alfred Melichar (acc), Igor Gross (Schlagwerk) - Alte Schmiede Kunstverein Wien: Lampedusa (UA, Dieter Kaufmann)
2015 Markus Sepperer (ob), Christoph Hofer (acc), Igor Gross (perc), Periklis Liakakis (elec) - OSCILLATION FREQUENCY - Alte Schmiede Kunstverein Wien: Moment II (UA, Veronika Simor)
2016 Alexander J. Eberhard (va, elec), Igor Gross (perc) - Alte Schmiede Kunstverein Wien: Moskowitsch (UA, Alexander J. Eberhard)
2017 Igor Gross (vib) - Tintea Muzicala Festival, Bukarest (Rumänien): Spinner colada (UA)
2017 Paul Gulda (cemb), Margit Kern (acc), Wolfgang Mitterer (kybd, elec), Anton Feinig (org), Igor Gross (perc), Chor (Nadia Petrova (s), Christa Mäurer (s), Waltraud Russegger (a), Karin Riessner (a), Bernd Lambauer (t), Michael Paumgarten (t), Gerd Kenda (b), Walter Testolin (b)), Saskia Hölbling (Tanz), Christoph Cech (dir) - Musikforum Viktring-Klagenfurt, Stiftskirche Viktring: Mein Herz ist wie aus Stein (UA, Katharina Klement, Krzysztof Knittel, Otto Wanke), Táku ehá huwó? Was hast du gesagt? (UA, Katharina Klement)
2017 Voces Wien, Sibyl Urbancic (dir), Alfred Melichar (acc), Igor Gross (perc) - Brückenfestival, Neuberg a.d. Mürz: Tagebuch eines Terroristen (UA, Dieter Kaufmann)
2018 Alexander J. Eberhard (va, elec), Igor Gross (vib), Alfredo Ovalles (pf) - Alte Schmiede Kunstverein Wien: Ölspur (UA, Alexander J. Eberhard)
2018 EXPAN Quartet: Helga Jantscher (tfl), Christoph Hofer (acc), Robert Rasch (vc), Igor Gross (perc), Spittal a.d. Drau: Lizard Point (UA, Christoph Renhart)
2018 Alexander J. Eberhard (va), Wolfgang Musil (elec), Igor Gross (vib) - cercle – konzertreihe für neue musik, Wien: Tyndal (UA, Alexander J. Eberhard), Per aspera (UA, Periklis Liakakis)
2021 Dietmar Pickl (voc), Igor Gross (perc) - anlässlich des 80. Geburtstags von Dieter Kaufmann - Alte Schmiede Kunstverein Wien: Redensarten, Sprichwörter, Zaubersprüche und Zitate Musik und Bewegung (UA, Dieter Kaufmann), Aphorismen und Zitate (UA, Dieter Kaufmann)
2023 Georg Bochow (ct), Heike Porstein (s), Andreas Jankowitsch (bar), Black Page Orchestra: Iva Kovač (fl), Magdalena Lucia Puschnig (ob), Florian Fennes-Horngacher (cl), Spiros Laskaridis (tp), Juan Pablo Marin Reyes (pos), Samuel Toro Pérez (e-git), Alfredo Ovalles (kybd), Igor Gross (perc), Fani Vovoni (vl), Eirini Krikoni (va), Irene Frank (vc), Juan Pablo Trad Hasbun (db), Matthias Kranebitter (elec), Vinicius Kattah (dir) - Musiktheatertage Wien, Odeon Theater Wien: PANDORA (UA, Matthias Kranebitter)

Pressestimmen (Auswahl)

18. Jänner 2021
"Wenn sich Künstler aus Kuba, Taiwan, Bulgarien und Österreich auf einem Fleck treffen, dann meist in einer Weltstadt wie Wien. Der Saxofonist Eldis La Rosa hat mit der Violinistin Chiao-Hua Chang, der Kontrabassistin und City-Bewohnerin Victoria Kirilova sowie dem Leopoldstädter Vibrafonisten Igor Gross eine Multikulti-Band zusammengestellt und sie "Colores" genannt. Jetzt ist ihre erste CD "Tiptoe Walking" erschienen und sie spiegelt genau das wider, was man von dieser internationalen Zusammensetzung erwartet: "Es ist Weltmusik vermischt mit Jazz und auch Einflüssen aus Kuba. Der Sound ist einzigartig", sagt La Rosa, der seit 23 Jahren in der Josefstadt lebt [...]."
Meinbezirk.at: Eldis la Rosa & "Colores": Neuer Multikulti-Jazz aus Wien jetzt auf CD - Wien (Thomas Netopilik, 2021), abgerufen am 07.09.2023 [https://www.meinbezirk.at/wien/c-lokales/neuer-multikulti-jazz-aus-wien-jetzt-auf-cd_a4431450]

Diskografie (Auswahl)

2023 Matthias Kranebitter: Encyclopedia of Pitch and Deviation - Gunde Jäch-Micko, Klangforum Wien, Warsaw Philharmonic, Black Page Orchestra, Robertas Šervenikas, Vasilis Tsiatsianis, Leonard Garms, Johannes Kalitzke (Kairos)
2022 Mirela Ivičević: Scarlet Songs - Klangforum Wien, Ilan Volkov, Bas Wiegers, The Black Page Orchestra, Juan Martín Miceli, Vasilis Tsiatsianis (Kairos)
2021 Tiptoe Walking – Eldis La Rosa & Colores (Jazzbarn Recordings/Preiser Records)
2021 Pierluigi Billone: FACE Dia.De - PHACE | CONTEMPORARY MUSIC (Kairos)
2018 sourdough - Igor Gross (LP; blackpagerecords)

als Interpret, Studiomusiker
2019 The Urge of the Night - Mira Lu Kovacs, Clemens Wenger (LP; Play Dead)
2016 Erdkobold Erni Sucht Den Regen: Ein Musikalisches Hörspiel (SessionWork Records)
2014 Virus - Elisabeth Schimana (chmafu nocords) // Track 3: Virus #1.3 [2014]

Literatur

mica-Archiv: Black Page Orchestra

2010 Marschall, Clemens: Das Grazer Hörfest 2010In: mica-Musikmagazin.
2010 mica: NeW_Air – New Experimental WaysIn: mica-Musikmagazin.
2011 Ternai, Michael: Ingmar Gritzner – Musikalische Porträts 3 und 4In: mica-Musikmagazin.
2014 Ternai, Michael: Schnittpunkte der Musik Festival 2014In: mica-Musikmagazin.
2017 Heindl, Christian: Töten als Sucht – Dieter Kaufmann zu seinem neuen Bühnenwerk "Tagebuch eines Terroristen"In: mica-Musikmagazin.
2017 mica: ON DIALOGUE FESTIVAL – free forms just musicIn: mica-Musikmagazin.
2020 Wendrock, Sylvia: "Die wortlose Kommunikation ist mir am liebsten" – Alexander J. Eberhard im mica-InterviewIn: mica-Musikmagazin.
2020 Ternai, Michael: SCHNITTPUNKTE DER MUSIK 2020In: mica-Musikmagazin.
2021 mica: Neue Musik im Wiener MusikvereinIn: mica-Musikmagazin.
2022 Strelka, Shilla: "[...] dass jedes Konzert […] zu einer Grenzerfahrung wird." – Matthias Kranebitter (Black Page Orchestra) im mica-InterviewIn: mica-Musikmagazin.
2023 mica: Offener Brief der Institutionen der österreichischen Musikszene zu den RSO-Einsparungsplänen. In: mica-Musikmagazin.
2023 mica: Musikverein Wien / Brunnenpassage: Unkonventionelles Konzertformat "Nah dran". In: mica-Musikmagazin.

Quellen/Links

Webseite: Igor Gross
Soundcloud: Igor Gross
YouTube: Igor Gross
Vimeo: Igor Gross
sirene Operntheater: Igor Gross
Wien Modern: Igor Gross (2022)
Webseite: Klagenfurter Ensemble
Webseite: Gross e Lipuš
Webseite: Black Page Orchestra
austrian music export: Black Page Orchestra
Facebook: Black Page Orchestra
YouTube: Black Page Orchestra

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 24. 10. 2023): Biografie Igor Gross. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db.musicaustria.at/node/208447 (Abrufdatum: 19. 7. 2024).